In der Gesundheit ist was Adhäsion?

Eine Adhäsion ist im Wesentlichen eine interne Narbe. Es ist ein Band des Gewebes, das zwischen zwei Punkten in Erwiderung auf Verletzung bildet. Adhäsionen sind stark und faserartig und sie kann Komplikationen für den Patienten verursachen. Etwas Adhäsionen verursachen keine schlechten Wirkungen, während andere mit Chirurgie oder anderen Mitteln behandelt werden müssen können.

Einer der am meisten Common-Gründe, die einige Adhäsionen entwickeln konnten, ist resultierend aus Chirurgie. Nach Chirurgie niedergelegt Fibrin am chirurgischen Aufstellungsort ibrin, um ihm zu helfen zu heilen. Der Körper soll das Fibrin, nachdem das Heilen aufgliedern komplett ist, aber manchmal fortbesteht es en und führt zu eine Adhäsion. Hat mehr Operationen jemand, das grösser das Risiko von Adhäsionen. Bedingungen in der Chirurgie können Adhäsionsanordnung auch beeinflussen. Forschung dargestellt z.B.B. dass, wenn Gewebe während der Chirurgie austrocknen lassen, Absetzung des Fibrins erhöht.

Manchmal bilden Adhäsionen ohne Chirurgie. Leute mit entzündlichen Krankheiten können auf interne Verletzungen nehmen, die Adhäsionsanordnung verursachen und Resultat der Verletzungen manchmal in den Adhäsionen sports, besonders wenn sie wiederholte Veränderungen auf der gleichen Verletzung mit.einbeziehen. Adhäsionen können keine Probleme für einen Patienten verursachen, aber andere einschränken Bewegungsfreiheit für Verbindungen oder interne Organe ne. Einige können um die Därme einwickeln und Hindernisse verursachen, und andere können zu die internen Schmerz, wie Becken- Schmerz führen. In den Fällen wo Adhäsionen die Schmerz oder Entzündung verursachen, muss Behandlung betrachtet werden.

Abdominal- Adhäsionen gehören zu der allgemeinsten Art der Adhäsion und sie sind eine allgemeine Komplikation der Abdominal- Chirurgie. Ein anderes Beispiel einer Adhäsion ist gefrorene Schulter, eine Bedingung, die durch Adhäsionen in der Schulterverbindung gekennzeichnet, die es schwierig, frei zu bewegen bilden. Medizinische Darstellungstudien können verwendet werden, um nach Adhäsionen zu suchen, wenn sie vermutet. Sobald sie gekennzeichnet, kann ein Doktor Behandlungwahlen mit dem Patienten besprechen und einen Plan entwickeln, der die Adhäsionen adressiert und die Bedürfnisse des Patienten erfüllt.

Eine Wahl für handhabenadhäsionen ist die Chirurgie, zum sie zu entfernen. Jedoch ist das Problem mit dieser Behandlungwahl, dass Chirurgie das Risiko für mehr Adhäsionen erhöht. Chirurgie empfohlen normalerweise, in den Fällen wo die Risiken des Lassens der Adhäsion in place die Risiken der Chirurgie überwiegen. Manchmal können Adhäsionen mit Manipulationstherapie, abhängig von ihrer Position oben gebrochen werden und wie umfangreich sie sind. Solche Therapie kann Ausdehnungen und Massage umfassen, um die Adhäsion zu lösen und sie anzuregen, oben zu brechen. Dieses muss unter der Überwachung eines körperlichen Therapeuten getan werden, um Verletzung zu vermeiden.