Was beeinflußt Gehirn-Entwicklung?

Einige Faktoren beeinflussen Gehirnentwicklung, in utero und über dem Kurs einer Lebenszeit, weil das Gehirn nie völlig entwickelt. Tatsächlich ist dieses einzigartige Organ ständig, ändernd wachsend und in Erwiderung auf Erfahrung, und jederzeit, können Sachen Gehirnentwicklung erhöhen und hindern.

In utero beginnt das Gehirn, sehr früh zu entwickeln. Die Diät des Mutter kann eine profunde Auswirkung auf Gehirnentwicklung, besonders nach 20 Wochen haben. Infektion in der Mutter scheint auch, zu haben eine Rolle in, wie das fötale Gehirn wächst, wie tut der Gebrauch vieler Drogen und von Verordnungen zu illegale Drogen wie Kokain bis zu den Mitteln gefunden im Spiritus und in den Zigaretten reicht. Schwangere Frauen müssen achtgeben sehr über, was sie einnehmen, weil die meisten Sachen ihre Weise zum Fötus bearbeiten, und viele Sachen können das wachsende Gehirn behindern.

Nach Geburt sind die ersten drei Jahre des Lebens eine kritische Phase in der Gehirnentwicklung, weil das Gehirn schnell wachsend und ändernd ist, um den plötzlichen Ansturm der Anregungen unterzubringen, die vom Kind erfahren. Forschung vorgeschlagen, dass Nahrung fortfährt, eine Rolle in der Gehirnentwicklung zu spielen, wie tut Belastung durch schädliche Chemikalien he. Außerdem ist Bereicherung des Lebens des Babys sehr wichtig.

Kinder, die leichte, liebevolle Sorgfalt und die Einrichtung der festen Anschlüsse mit anderen Leuten von einem sehr jungen Alter erfahren, scheinen, sogar zu erfahren und volle Gehirnentwicklung. Ebenso neigen Kinder, die reichem ausgesetzt und mannigfaltige Anregungen einschließlich Musik, Kunst, Rede, und so weiter, bessere Gehirnentwicklung zu haben im Laufe der Zeit. Vernachlässigung, Missbrauch und Mangel an Aussetzung zu einer Vielzahl von Erfahrungen können ein entwickelndes Gehirn wirklich schädigen.

Studien gefunden auch, dass es einige kritische Zeiträume gibt, während deren das Gehirn Bahnen für spezielle Funktion herstellt. Um ungefähr zwei Monate z.B. erfahren Babys einen kritischen Zeitraum in der Entwicklung ihres Anblicks. Wenn Kinder nicht Losen Sichtanregungen während dieses Zeitraums ausgesetzt oder ein kleiner Augenzustand undiagnosed geht, können sie lebenslängliche Anblickprobleme machen, weil ihre Gehirnentwicklung während dieses kritischen Zeitraums unvollständig war.

Es gibt einige Produkte, die “smarter babies† bilden sollen, indem man spezielle Bereiche der Gehirnentwicklung zielt. Jedoch gezeigt Studien, dass diese Produkte so viel einer Auswirkung nicht wie aus dem wirklichen Leben Anschlüsse mit Leuten haben. Z.B. scheint ein Elternteil, das eine Geschichte zu einem Kind liest, als ein Elternteil, das ein Kind mit grellen Karten des Alphabetes bohren, oder ein Elternteil vorteilhafter zu sein, das eine Aufnahme von jemand spielt, das eine Geschichte liest. Mit sogar sprechen und mit einem Kind spielen können, ohne die Spezialwerkzeuge oder Erfahrung vorteilhaft sein, die erfordert.

Erwachsene Gehirne können durch Faktoren wie Diät, Aussetzung zu bestimmten chemischen Mitteln und Anregungen auch beeinflußt werden. Jemand, das routinemäßig unerlaubte Substanzen z.B. benutzt kann gehinderte Gehirnentwicklung resultierend aus Interaktionen zwischen diesen Substanzen und dem Gehirn erfahren. Tabak, Koffein und viele anderen allgemein verwendeten chemischen Mittel auswirken auch die Weise el, in der erwachsene Gehirne auf Änderungen in ihrer Umwelt wachsen und reagieren.