Was ist Adenosin-Diphosphat?

Adenosindiphosphat (ADP) ist ein organisches Molekül, das in das zentrale Teil des Metabolismus der Zelle mit.einbezogen, die Energie erzeugt. Es ist mit der cell’s Energiewährung, Adenosintriphosphat interconvertible (ATP). Die Umwandlung hin und her zwischen diesen Mitteln ist für beibehaltenenergieniveaus in der Zelle kritisch.

Atp hat drei Phosphatgruppen diese alle, energiereiche Bindungen zu haben. Atp gebildet durch den energie-intensiven Prozess der Einführung einer anorganisches Phosphatgruppe zu ADP, das zwei energiereiche Phosphatbindungen hat. Dieses herstellt einen Energiespeicher für die Zelle. Die Spaltung der Phosphatbindung von Atp, ADP vorzulegen, freigibt Energie ADP, die im cell’s Metabolismus verwendet werden kann.

Die gegenseitige Wandlung von Atp und von ADP stattfindet in den verschiedenen Aspekten des zellularen Metabolismus aren. Zum Beispiel in der aeroben Atmung, aufgegliedert Kohlenhydrate, in Anwesenheit des Sauerstoffes, in Kohlendioxyd und in Wasser nd. Die erste Phase dieses Prozesses stattfindet in den cell’s Öfen - die Mitochondrien. Während Glukose vermindert, erzeugt der Prozess ADP-Moleküle. Sie beenden oben umgewandelt werden, in Atp, zum der Hauptenergiequelle für die Zellen zu liefern.

Ein anderer Prozess, in dem Atp und ADP gemeinsam handeln, um Energie zu liefern, ist in der schnellen Zuckung der Muskelzellen. Atp liefert die Anfangsenergie, deren Muskeln verwenden, um abzuschließen. Eine energiereiche Phosphatbindung gespendet zu ADP, um Atp herzustellen, um die Muskelfasern in den wenigen Sekunden anzutreiben, die es nimmt, bevor die normalen Energiequellen aktiviert.

In den Säugetieren mit.einbezogen ADP in Blutplättchenaktivierung ogen und gespeichert innerhalb der Plättchen. Es gibt Reihen Adenosindiphosphatempfänger, die auf den Plättchen gefunden, und wenn ADP auf sie einwirkt, gibt es weitere Aktivierung der Plättchen. Wenn die Plättchen aktiviert, stören sie den Prozess der Blutung, indem sie Stecker bilden. Dieser Aktivierung kurz aufgehalten bei die Verminderung von ADP im Blut.

Es gibt pharmazeutische Adenosindiphosphat-Empfängerhemmnisse dieses langsame die Aktivierung der Plättchen. Dieses hemmt die Anordnung der Blutgerinsel in einigen Gefäßkrankheiten und im Koronararterienleiden. Ein solches Hemmnis ist clopidogrel, verbessern - bekannt als Plavix®. Es gibt Forschung in Richtung zum Entwickeln der neuen Empfängerhemmnisse.

Adenosindiphosphat ist ein Nukleotid, das aus Adenosin besteht, das vom niedrigen Adenin und von der Zuckerribose enthalten. ADP hat auch die zwei Phosphatgruppen. Die grundlegende Struktur dieses Moleküls ist einer Unterseite ähnlich, die ein Teil DNA oder RNS ist.

Eine Ableitung von ADP ist Adenosindiphosphatribose, in der die Zuckerribose mit dem abschließenden Phosphat von ADP durch ein Estergestänge verbunden. Dieses Mittel verbunden in Ketten durch ein Enzym, das als Poly bekannt ist (ADP-Ribose) Polymerase (PARP), die traditionsgemäß wahrscheinlich in programmierten Zellentod und IN DNA-Reparatur mit.einbezogen worden, aber ausfällt, eine viel ausgedehntere Strecke der biologischen Tätigkeiten zu haben en. ADP-Ribose kann auf Proteine gebracht werden, um sie zu regulieren.

Um die Rolle von ADP in der Biologie völlig zu besprechen, sollte man Fotosynthese in den Anlagen auch erwähnen. Sie aufsaugen die Energie vom Tageslicht n und bringen sie auf ADP und anorganisches Phosphat und erzeugen ein Molekül von Atp. Dieses Atp benutzt bei der Erzeugung der Glukose vom Kohlendioxyd und beginnt den Prozess des Produzierens der Betriebsnahrung, die wir verbrauchen.