Was ist Cheyne-Schürt Atmung?

Cheyne-Schürt Atmung ist eine Vielzahl des zentralen Schlaf Apnea, der durch die zyklische Schwächung und die Verstärkung des Atems gekennzeichnet. Unterschiedlich zu dem allgemeineren hemmenden Schlaf Apnea - in, welcher Atmung durch ein körperliches Hindernis der Fluglinie gehemmt - zentraler Schlaf Apnea auftritt er, wenn das Gehirn Mitteilungen zu den Atmungsmuskeln schicken nicht kann, die sie anweisen, um zu atmen. Zusammen leiden nur ungefähr fünf Prozent aller Schlaf Apneapatienten unter einem zentralen Schlaf Apnea.

Im Allgemeinen Cheyne-Schürt Atmungresultate vom Schaden des Atmungssystems. Es beeinflußt häufig die, die Schlagmann oder congestive Herzversagen erlitten, aber kann nach Verletzung zum Gehirn auch auftreten und kann durch Aussetzung zu den großen Höhen sogar ausgelöst werden. Episoden von Cheyne-Schürt bestehen, Zyklen der anormalen Atmung, jede zu wiederholen, die zwischen ungefähr 45 Sekunden und drei Minuten dauert. Während jedes Zyklus wächst die Atmung des Patienten stark und dann schwächt nachher. Manchmal weiterkommt schwächendes dieses - alias hypopnea - bis zu einer temporären aber kompletten Aufgabe von Atmung oder Apnea.

Wie mit allen Formen von Schlaf Apnea, Cheyne-Schürt Atmung kann die Qualität des Schlafes eines Patienten negativ beeinflussen. Selbstverständlich kann die Verminderung von irgendjemandes Fähigkeit, nachts stillzustehen zum Reich des Aufweckens des Lebens übertragen. Als solches Cheyne-Schürt Leidende von Atmung konnten Tagesermüdung, Verwirrtheit und Launenhaftigkeit erfahren. In einigen Fällen jedoch sind Leidende von ihrem Zustand total ahnungslos und können möglicherweise so bleiben, es sei denn eine zweite Partei geschieht, a zu zeugen Cheyne-Schürt Episode.

Möglicherweise ist mehr Grab das Potenzial von Cheyne-Schürt Atmung, um Herzschwierigkeiten zu verschlimmern, die die Störung an erster Stelle eingeleitet haben können. Wenn normale Atmungsfunktion unterbrochen, fallenläßt Sauerstoffdruck im Blut - ein Phänomen, das als hypoxemia bekannt ist. In Ermangelung des genügenden Sauerstoffdrucks gehindert die Herzfähigkeit des systems, Blut zum Herzen zu pumpen. Diese Bedingung, genannt diastolische Funktionsstörung, kann zu Arrhythmie oder anormalen Herzschlag führen, der auf weitere Herzkrankheit und -anschlag der Reihe nach holen kann.

Die, die vermuten, dass sie unter leiden können, Cheyne-Schürt Atmung sollten einen Arzt für Diagnose konsultieren. Wie mit irgendeiner Art Schlaf Apnea, Cheyne-Schürt der Prozess der Diagnose erfordert gewöhnlich den Patienten, unter Beobachtung zu schlafen. Während dieses Zeitraums konnten Doktoren eine Batterie der Tests anwenden, die das Gehirn überwachen, Herz und die Atmungssysteme für Zeichen der Abweichung.

Cheyne-Schürt einmal bestimmt, Ärzte kann suchen, die zugrunde liegende Bedingung zu behandeln, welche die Störung verursacht. Herzschwierigkeit eines Patienten zum Beispiel adressieren kann verursachen Cheyne-Schürt, um zu lösen. In anderen Fällen konnte Behandlung den Gebrauch von Vorrichtungen umfassen, atmenmuster und Sauerstoffniveaus zu regulieren und beibehält geöffnete Fluglinien te.