Was ist Fibrinolyse?

Fibrinolyse ist ein Prozess, der innerhalb des Körpers auftritt, um Blutgerinsel aufzugliedern. Dieses verhindert, dass Blutgerinsel Bleiben in place und wachsen und erlaubt dem Körper zu den freien Fragmenten der Klumpen sicher, Risiken wie Anschläge und Schaden des Herzens zu vermeiden, das durch grosse sich hin- und herbewegende Klumpen verursacht werden kann. Primärfibrinolyse auftritt natürlich tt, während der Körper Klumpen löscht, die nicht mehr einmal das zugrunde liegende Gewebe geheilt notwendig sind. Sekundärfibrinolyse kann mit Medikationen verursacht werden oder als das Resultat des Druckes oder der Krankheit auftreten.

Wenn Blutgerinsel, es um eine Matrix des Fibrins bildet, ein Protein, das während der Koagulation freigegeben. Das Fibrin verursacht einen Rahmen, damit Blut gerinnt herum mit dem Ziel das Versiegeln eines Lochs oder die Abdeckung einer Wunde. Links an der richtigen Stelle jedoch der Klumpen konnte zu die Entwicklung von Problemen führen. In der Fibrinolyse benannte ein Enzym Plasmin durchschneidet das Fibrin, um den Klumpen zu brechen, der in kleinere Stücke getrennt ist, die durch den Körper weggetrieben werden können.

Der Vorläufer zum Plasmin, plasminogen, produziert in der Leber. Wenn Blut beginnt zu gerinnen, plasminogen verriegelt innerhalb des Klumpens zusammen mit einem Aktivator, der plasminogen zu Plasmin machen kann. Während das Heilen weiterkommt, freigegeben der Aktivator, um Plasmin herzustellen, um den Klumpen oben zu brechen. Der Körper kann Hemmnisse auch benutzen, die entweder die Tätigkeit des Aktivators oder des Plasmins behindern, um Fibrinolyse zu verlangsamen. Dieses hält das Auseinanderbrechen der Blutgerinsel in der Balance.

Die löslichen Stücke des Blutgerinsels verschoben durch die Leber. Diese Bestandteile aufgegliedert in Teile für Wiederverwendung oder Beseitigung er. In den Leuten mit gerinnenden Störungen oder Leberschaden, kann es für den Körper schwierig sein, Blutgerinsel zu verarbeiten und Komplikationen können entwickeln. Diese können Beeinträchtigungen in der Leberfunktion einschließen, die die Fähigkeit begrenzen, andere chemische Mittel umzuwandeln, die normalerweise durch die Leber überschreiten.

Manchmal können Doktoren Patienten mit Drogen medizinisch behandeln, die Fibrinolyse auslösen. Dieses getan, wenn ein Blutgerinsel eine Drohung zur Gesundheit aufwirft, wie, wenn es einen Klumpen um das Herz gibt oder nähert dem Gehirn. Die Drogen brechen oben den Klumpen, damit er durch den Körper beseitigt werden kann. Die Medikationen, zum von Fibrinolyse zu verhindern können für Patienten vorgeschrieben auch sein, wenn ihre Blutgerinsel oben zu schnell brechen. Prüfung kann verwendet werden, um auf den Niveaus der verbundenen Enzyme im Blut zu überprüfen, um zu erlernen mehr über, warum Klumpen oben bildend oder zu schnell brechend sind.