Was ist Foreskin?

Foreskin ist ein Teil des männlichen reproduktiven Organs fast aller mammal Sorte, anders als Eierlegensäugetiere wie das platypus. In den menschlichen Männern ist der Foreskin eine Verlängerung der Haut auf der Penis, die bedeckt, und vielleicht schützen Hilfen, die Glans-Penis oder der Glans, die umkippen der Penis ist. Die meisten nicht menschlichen Säugetiere haben auch ein Ähnliches anatomisches Teil ihrer Körper, aber es ist häufig eine Hülle, dass die Penis in beim Anschluss nicht zurückgezogen. Der Foreskin eines menschlichen Mannes entfernt manchmal in einer chirurgischen Praxis, die die Beschneidung genannt und verlässt den Glans herausgestellt.

Es gibt viel Debatte betreffend den Zweck und die Verwendungsfähigkeit Foreskin für erwachsene Männer, und dieses gefärbt häufig people’s Ansichten der Beschneidung und anderer Praxis. Beschneidung liegt gewöhnlich am frommen oder kulturellen Glauben und an der Praxis durchgeführtes. In diesen Situationen kann der anatomische Abbau Riegel zum Ritualopfer, Bemühungen, Ergiebigkeit zu erhöhen oder als Ritus des Durchganges haben, der zeigt, dass ein Junge ein Mann geworden. Wenn sie nicht als Ritus des Durchganges geübt, durchgeführt die Beschneidung gewöhnlich an einem Jungen, wenn er nur ein Baby ist, während des neugeborenen Zeitabschnitts gleich nach Geburt enen.

Beschneidung ist ein Handelsbrauch unter verschiedenen Stammes- Religionen in den zahlreichen Regionen von Afrika, unter orthodoxen jüdischen Männern und obwohl es nicht ausschließlich innerhalb des Qur'an befohlen, viele Moslems beschneiden auch ihre männlichen Kinder als Teil ihres Glaubens. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass global herum Drittel von Männern über dem Alter von 15 Jahren alt beschnitten. Unter denen, die nicht haben, banden alle besonders starken religiösen Glaube an der Beschneidung, dort gewesen viel Debatte betreffend den Gebrauch von der Praxis.

Einige Soziologen herabgesetzt männliche Beschneidung als Form der Verstümmelung und des Protestes gegen die Eltern stes, die sie nach ihren Kindern zwingen. Sie glauben, dass Jungen dürfen sollten, sie einmal zu wählen sind alt genug, eine informierte Entscheidung über ihre eigenen Körper zu treffen und dass sie nicht nach ihnen als Kinder durchgeführt werden sollte. Die medizinische Gemeinschaft aufgespaltet ziemlich betreffend die Ausgabe, mit wenig konkretem Beweis zur Unterstützung em oder entgegengesetzt der Praxis esetzt. Ein medizinisches Verfahren, das als Foreskinwiederherstellung bekannt ist, ist auch vorhanden dass verschiedene Methoden des Gebrauches, den Foreskin zu ersetzen und den Glans zurückzugewinnen.

Einige Studien vorgeschlagen ge, dass die Bedeckung des Glans durch die Foreskinhilfen das Penisreinigungsmittel halten und schützen vor Krankheit. Es gegeben auch einige Reports, dass der Foreskin sexuellen Verkehr angenehmer für Männer und ihre Partner bildet. Aller Beweis, der dieses jedoch anzeigt bis jetzt gewesen nebensächlich und testimonial, eher als empirisch und geprüft durch jede zuverlässige Form des Experimentierens. Es gibt auch etwas Beweis, zum, dass Beschneidung in der Verringerung des Risikos des Getriebes von sexuell helfen kann - der übertragenen Krankheiten, wie das Virus des menschlichen Immunodeficiency, (HIV) zu zeigen den Männern während des sexuellen Verkehrs. Der Foreskin, der durch Beschneidung entfernt, auch benutzt worden, während biologisches Material für medizinische Forschung und in der Entwicklung von anti-aging und von Anti-knicke und Behandlungen sahnt.