Was ist Fucose?

Fucose ist ein wesentlicher Hexose deoxy Zucker, den der menschliche Körper von Zelle zu Zelle optimal mitteilen muss. Einfach gesetzt, spielt es eine wichtige Rolle in übertragenden Informationen im Gehirn. Forschungsstudien zeigen, dass dieser Zucker Gehirnentwicklung anregt und das Gehirn auch beeinflussen kann, um in der Lage zu sein, langfristige Gedächtnisse zu verursachen. Dieses gestützt weiter durch Studien, in denen Doktoren proteinhaltiges fucose hemmten; Amnesie war das Resultat.

Fucose gefunden in einigen Plätzen im menschlichen Körper. Seine Position in den männlichen Testikeln vorschlägt en, dass sie eine wichtige Rolle während der Wiedergabe spielen kann. Auch gefunden in der Epidermis, kann sie in beibehaltenhauthydratation helfen. Über diesen Positionen hinaus gefunden dieser Zucker an der Artikulation zwischen jedem Nerv, in den Röhrchen der menschlichen Niere und in den bedeutenden Quantitäten in der menschlichen Muttermilch.

Es ist wichtig, dieses nicht mit dem ähnlichen klingenden Fruchtzucker zu verwechseln. Während beide Zucker sind, der im Körper allgemein gefunden werden kann, ist Fruchtzucker ein einfacher Monosaccharidzucker, der in vielen Nahrungsmitteln gefunden. Z.B. können Sie eine hohe Menge Fruchtzucker in der Säuglingsnahrung, in der Salatsoße, in den Brombeeren, in den Baumfrüchten, im Honig und sogar in irgendeinem Wurzelgemüse finden. Einerseits kann fucose, wie vorher angegeben, im menschlichen Körper natürlich gefunden werden.

Studien zeigen auch, dass fucose eine Rolle in bestimmten Krankheiten, wie Krebs und seiner Infektionmethode spielen kann. Obwohl Forschung nicht noch abschließend ist, gibt es die Versprechung, die für die Anwendung von fucose, um Brustkrebs und Leukämie, zusätzlich zum Tumorwachstum zu hemmen, im Allgemeinen gezeigt. Einige Studien gegangen sogar bis zu, festzustellen, dass dieser Hexose deoxy Zucker scheint, zu dem wirkungsvollsten Zucker am Versuch zu gehören, Krebszellen am Wachsen zu verhindern.

Forschung anzeigt s, dass das fucose in den extrem hohen Mengen sogar einlassen scheint, keinen realen kranken Nebenwirkungen darzustellen, obwohl Empfehlungen sind, dass der durchschnittliche menschliche Erwachsene 150 lbs (68.2 Kilogramm) 34 Gramm dieses Zuckers auf einer täglichen Basis sicher behandeln kann. Während des Urination lässt fucose den Körper, so Leute, die können einen Mangel im fucose häufig erfahren urinieren. Leute mit rheumatischer Arthritis auch sind im Allgemeinen in dieser Art des Zuckers unzulänglich. Viele Leute entscheiden, Ergänzungen zu nehmen, um sicherzustellen, dass sie die rechte Menge in ihrem Körper haben. Meerespflanzen wie Kelp, Bierhefe und medizinische Pilze sind auch eine gute Alternative zu den Ergänzungen und für Leute, die Schwierigkeit haben, Pillen zu nehmen.