Was ist Gelenkknorpel?

Gelenkknorpel ist ein Weiß, glattes Gewebe, das die Enden der Knochen in den Verbindungen umfaßt. Er ermöglicht Knochen einer Verbindung, über gegenseitig mit sehr wenig Friktion leicht zu gleiten. Dieses stellt einfache Bewegung her. Viele Bereiche des Körpers können diese Art des Knorpels enthalten. Verbindungen zwischen den Knochen, dem Knie, dem Winkelstück und dem Rippenrahmen sind etwas typische Positionen.

Knorpel ist ein Bindegewebe, das steif dennoch flexibel ist. Einige der Hauptarten schließen faserartiges, elastisches und hyaline mit ein. Faserartiger Knorpel kann in solchen Bereichen wie zwischen vertebralen Disketten des Rückenmarks gefunden werden. Das äußere Ohr, die Nase und der Kehlkopf sind etwas Positionen des Gummibandes. Der Hyaline Knorpel, auch gekennzeichnet als Gelenkknorpel, Deckfugeoberflächen und kann in der Schulter und in den Hüften zusätzlich außerdem gefunden werden.

Auftretend als ein Kissen zwischen Verbindungen, kann Knorpel helfen, die Last des Drucks und des Gewichts über der Oberfläche der Verbindungen zu verteilen. Er kann als Stoßdämpfer auch dienen. Bestanden hauptsächlich aus Wasser und Kollagen, Schlagabsorbierfähigkeit kann durch die Hydratation im Gewebe möglich sein. Korrekte Funktion wird durch die Anordnung für interne Bestandteile und Aufbau ermöglicht.

Eine Gelenkknorpelfunktion ist, glatte und Niedrigfriktion Interaktion zwischen den Knochen einer Verbindung zur Verfügung zu stellen. Dieses kann das Widerstehen des Drucks und des Gewichtlagers erlauben, die durch die Bewegungen der täglichen und athletischen Tätigkeiten bewerkstelligt werden. Vom Halten der Knochen von gegeneinander gleiten, kann es ein Maß Schutz und Oberfläche bieten, die haltbar ist. Spannung und Verbindungskompression können nach dieser Art des Knorpels auch besser zugelassen werden.

Normale Abnutzung und Riss der täglichen Tätigkeiten können Gelenkknorpelschaden verursachen. Wenn Knorpel weg trägt, können die angebrachten Verbindungen Stiff-, schmerzliche und Gesicht begrenztestrecken der Bewegung werden. Überbeanspruchen, übermäßiges Gewicht und Tätigkeit und unsachgemäße Ausrichtung sind einige Weisen, die Schaden auftreten kann. Zusätzlich Gelenkknorpelverletzung kann, indem man, indem man Sport verursacht werden spielt, oder ist in Verbindung mit Knieverletzungen trainiert. Die Flüssigkeit der Bewegung in den Verbindungen kann durch Schäden und Verletzung gehindert werden.

Extremer Druck auf den Knochen einer Verbindung kann zu den Verlust des Knorpels führen. Infolgedessen können die Knochen anfangen, zusammen zu reiben, die viele Schmerz und Unannehmlichkeit verursachen können. Eine Bedingung, die als Osteoarthritis bekannt ist, kann ein Resultat dieses Prozesses sein. Osteoarthritis kann einer Degenerierung Gelenkoberfläche verursachen, die lähmend sein könnte.

Symptome des Schadens können die Schmerz, Schwellen, Steifheit und eine verringerte Strecke der gemeinsamen Bewegung umfassen. Es kann Weichheit auch geben. Die Knieschmerz können besonders allgemein sein, wenn der verletzte Knorpel im Knie ist. Die Empfindung der Verbindungen, die sich auch verfangen oder sich verriegeln, kann ein Problem sein. Wenn Symptome zu streng sind, kann es notwendig sein, die Tätigkeiten zu beseitigen oder zu justieren, die die meisten Schmerz verursachen.

Schäden können in einer Vielzahl von Weisen bestimmt werden. Normale Röntgenstrahlen sind im Allgemeinen nicht sehr nützlich. Magnetische Resonanz- Darstellung (MRI)scans häufig werden verwendet, um eine Diagnose zu bilden. Ein Verfahren, das als arthroscopy kann bekannt ist auch, verwendet werden. Dieses bezieht mit ein, ein Schlüsselloch direkt innerhalb der Verbindung mit einer kleinen Kamera schauen zu lassen.

Im Allgemeinen gibt es kein direktes Blut-Versorgungsmaterial zum Knorpel. Wenn er beschädigt oder verletzt wird, kann eine Gelenkknorpelreparatur mit Chirurgie erfolgt werden. Dieses kann von der Position der Verletzung sowie den Umfang eines Schadens abhängen. Früherkennung und Behandlung können weiteren Schaden und den Anfang anderer Probleme wie Osteoarthritis verhindern. Ein Doktor kann eine korrekte Diagnose und eine Hilfe die besten Behandlungwahlen für Schäden und Verletzungen entscheiden lassen.