Was ist Genitalien?

Die Wortgenitalien ist ein ausgedehnter Ausdruck, der auf die sexuellen Organe der Männer und der Frauen bezieht. In einigen Fällen verwendet dieser Ausdruck, um die externen reproduktiven Strukturen zu beschreiben, aber er kann auf interne Strukturen wie Eierstöcke in den Frauen oder die Prostata in den Männern auch zutreffen. Obgleich dieser Ausdruck normalerweise holt, um um Menschen zu kümmern, verwendet er auch häufig, um Tiere und auf Pflanzen zu beziehen.

Sexuelle Organe sind häufig während der Anfangsstadien der prenatalen Entwicklung entschlossen. Genitalien anfangen gewöhnlich als allgemeines Organ n, das entweder als Mann oder Frau, aber nicht unterscheidbar sind, normalerweise gegebene Richtung durch die Anwesenheit oder Fehlen dem Y-Chromosom. Über diesem Punkt hinaus entwickelt interne und externe Genitalien entsprechend der Freisetzung und der Antwort von Hormonen durch fötale Gonaden - entweder Eierstöcke oder Testikel.

Viel der Anatomie der männlichen Genitalien kann außerhalb des Körpers gefunden werden. Diese empfindlichen, herausgestellten Strukturen bestehen der Penis und aus den Testikeln, die einige Gewebe, Adern, Arterien und andere wichtige Strukturen enthalten. Die Penis besteht aus drei Schwamm-wie die Körper des tiefen Gewebes zusammengehalten durch Bindegewebe und durch lose Haut umfaßt. Zwei der schwammigen Körper, bekannt als das Korpora cavernosa, liegen nebeneinander, während das Drittel, gekennzeichnet als das Korpus spongiosum, in der Nut sitzt, die durch die anderen zwei gebildet. Testikel sind zwei runde Drüsen, die innerhalb des Skrotums sitzen und verschoben durch die spermatic Schnur.

Der Vulva ist der offensichtlichste Teil der weiblichen Genitalien. Vulva ist ein Ausdruck, der gewöhnlich verwendet, um auf die externe Struktur der Vagina, die Labia, dem Clitoris und aus clitoral Haube besteht, und der vaginalen und urethralen Öffnungen zu beziehen. Innerlich besteht die Vagina einigen Muskeln und aus Drüsen, die zum Hals und in die Gebärmutter, in die Eileiter und in die Eierstöcke f5uhren.

haben männliche und weibliche Genitalien viele Zwecke. Diese schwierigen Strukturen benutzt hauptsächlich für Wiedergabe und zu helfen, überschüssige Flüssigkeiten vom Körper wegzutreiben, aber sind auch eine Quelle des körperlichen und psychologischen Vergnügens. Da viele dieser Strukturen empfindlich sind, sind sie für einige Unpässlichkeiten anfällig. Sexuell - übertragene Krankheiten (Geschlechtskrankheiten) und sexuell - übertragene Infektion (STIs) ist in beiden Geschlechtern allgemein. Einige Krankheiten und Bedingungen, wie Ekzem und der Mumps, können Unannehmlichkeit oder Funktionsstörung in den Genitalien auch verursachen.