Was ist GlycogenSynthase?

Glycogen Synthase ist eins vieler Enzyme, die innerhalb des menschlichen Körpers gefunden. Ein Enzym ist eine Art Protein, das arbeitet, um zu katalysieren oder zu beschleunigen, verschiedene chemische Reaktionen innerhalb des Körpers. Glycogen Synthase hilft, Glukose oder Blutzucker, in Glycogen umzuwandeln. Glukose ist ein einfacher Zucker, der durch die Zellen des Körpers benutzt, um Energie zu verursachen. Glycogen ist ein Kohlenhydrat, das Aufschläge als der Hauptspeicher von der Glukose bilden und gefunden meistens in der Leber.

Das Glycogenenzym umwandelt Glukose m, indem es Plastikketten umwandelt. Ein Polymer-Plastik ist eine Gruppe Moleküle, die zusammen aufgereiht, um lange Ketten der Moleküle zu bilden. Diese Polymer-Plastiken sind zur Formung der Strukturen der verschiedenen Größen fähig. Glycogen Synthase arbeitet, um kurze Plastikketten der Glukosemoleküle in viel längere Ketten der Glycogenmoleküle umzuwandeln, die besser für Lagerung durch den menschlichen Körper entsprochen.

Während Glycogen Synthase immer im Körper anwesend ist, sind seine Konzentrationen im Blutstrom innerhalb einer Stunde der gemäßigt fleißigen Übung am höchsten. Dieses Enzym spielt eine Schlüsselrolle im Prozess, der als glycogenesis bekannt ist. Glycogenesis ist ein Prozess, in dem die einzelnen Moleküle der Glukose den Glycogenketten in der Vorbereitung für Lagerung durch die Zellen hinzugefügt.

Die medizinische Forschung, die das exakte Arbeiten von Glycogen Synthase mit.einbezieht, ist ein laufender Prozess. Bis jetzt vorgeschlagen Tierprüfung r-, dass dieses Enzym die wichtige Rolle spielen könnte, wenn es die Niveaus des Körpers der Glukose und des Glycogens regulierte. Der Prozess, der geglaubt, um diese vorgeschriebene Fähigkeit zu aktivieren, genannt Phosphorylierung.

Phosphorylierung mit.einbezieht lekül, eine Chemikalie hinzuzufügen, die als Phosphat einem organischen Molekül, wie einem Proteinmolekül bekannt ist. Diese Tätigkeit verursacht die Fähigkeit entweder zu aktivieren oder entaktivieren einige verschiedene Proteinenzyme. Dieses ist von der hohen Wichtigkeit, da diese Fähigkeit zur Ursache arbeiten entweder oder solche Krankheiten wie Diabetes oder Krebs verhindern kann.

Genetische Veränderungen können Glycogen Synthaseabweichungen, die besonders Mängel verursachen, die dieses bestimmte Enzym mit.einbeziehen. Diese Bedingung bekannt als Glycogen-Speicher-Krankheit-Art 0. Diese Art der genetischen Veränderung kann verursachen, was als fastender Hypoglycemia bekannt oder unzulängliche Blutzuckerspiegel nach einem verlängerten Zeitabschnitt ohne Nahrung. Leider sind diese gleichen Patienten vom Hyperglycemia oder vom Essen zu vielen Zuckers in ihrem Blut gefährdet, nachdem sie essen. Es gibt zwei Primärversionen dieser Bedingung, wenn eine hauptsächlich die Muskeln beeinflußt, des Körpers, während die andere Version die Leber beeinflußt.