Was ist Histamin-Freigabe?

Histaminfreigabe ist eine biologische Antwort, die durch das Immunsystem in Erwiderung auf Allergene und bestimmte andere Auslöser von der äußeren Umwelt oder vom Körper selbst vermittelt. In der Histaminfreigabe reagieren Basophils und Mastzellen auf ein Protein, wie ein Immunoglobulin, das zu einem Allergen angebracht, indem sie Histamin, ein chemisches Mittel freigeben, das in diesen Zellen produziert und gespeichert. Eine kaskadierenreihe Reaktionen auftritt n, während das Histamin an Empfänger in benachbarten Geweben anschließt.

Wenn Histaminfreigabe auftritt, geschehen einige Sachen. Das Mittel zwingt Blutgefäße zu weiten, senkt Blutdruck und erhöht den Fluss des Bluts auf den Bereich. Blutgefäßwände werden auch durchlässiger und erlauben die Mittel, die zum Aufstellungsort hetzen, um in das umgebende Gewebe zu überschreiten. Dieses verursacht normalerweise Schwellen und die Spülung. Das Gewebe kann itch, abhängig von der Intensität der Antwort prickeln oder verletzen.

In den Fluglinien kann Histaminfreigabe gefährlich sein, da dieses Mittel auch Kontraktionen des glatten Muskels zwingt. Die Fluglinie gebildet vom glatten Muskel und sie kann sowie das Schwellen abschließen und das Versorgungsmaterial der Luft auf die Lungen begrenzen. Histaminfreigabe verbunden ist mit Asthmaangriffen, sowie Schliessen der Fluglinien in den Fällen strenger Allergien, in denen, herausstellend einem Allergen, verursacht eine weit verbreitete Histaminfreigabe und das Begleiten der strengen Symptome.

Histamin ist auch Active im zentralen Nervensystem und umfaßt im Gehirn, in dem es Neurotransmittere hemmen oder unterbrechen kann und als ein Neurotransmitteres selbst auftritt. Histamin spielt eine Rolle im Schlaf und die Vermittlung der körperlichen Antworten zum Druck und kann andere Aufgaben im Gehirn außerdem wahrnehmen.

In den allergischen Reaktionen erfährt das Immunsystem eine unproportionierte Antwort zu einem Allergen. Dieses einschließt Histaminfreigabe t, wenn zu viel Histamin an einem gegebenen Aufstellungsort freigegeben und führt zu strenge Entzündung. Die Intensität der Antwort auslöst entsprechende Intensität in den verbundenen Schritten der immunen Antwort en. Dieses kann für den Patienten tödlich möglicherweise sein, während das Immunsystem im Wesentlichen Steuerung verliert und die immune Antwort moderieren nicht kann, um sie anteiliger zu bilden zum betroffenen Allergen.

Die Medikationen, die als Antihistamine bekannt sind, können Histaminfreigabe blockieren oder begrenzen, um die Intensität der immunen Reaktionen zu verringern. Diese Medikationen können im Management des Asthmas und der Allergien benutzt werden, um Patienten vor den lähmenden oder gefährlichen immunen Reaktionen zu schützen. Viele sind über dem Kostenzähler für Behandlung der Ausgaben wie die Jahreszeitallergien vorhanden, die zu Entzündung der allergischen Rhinitis und des Auges führen. Andere angeboten durch nur Verordnung r.