Was ist Hyaline Knorpel?

Hyaline Knorpel ist eine Art Körpergewebe, auch genannt Knorpel. Er ist glänzend blaugrau, glatt, fest, lichtdurchlässig, und in der Farbe. Hyaline Knorpel ist in der Struktur, ohne Nerven oder Blutgefäße einfach. Er hat hohe Elastizität und hilft Kissen und schützt Knochen. Das hyaline Wort kommt vom Griechen für glasiges und bezieht den auf Translucence des Gewebes.

Hyaline Knorpel ist eine der drei Hauptarten des Knorpels im Körper, die anderen, die elastischer Knorpel und fibrocartilage sind. Knorpel ist der Reihe nach eine Form des Bindegewebes, das auch Knochen, Blut und Fett mit.einschließt. Knorpel ist stärker und steifer als muscle, aber flexibler als Knochen.

Hyaline Knorpel erscheint an den Enden der Knochen, in denen sie Verbindungen, zwischen den Rippen und dem Sternum oder der Brustplatte, in der Trachea und im bronchii der Lungen bilden, und im Ohr und im Kehlkopf oder im Sprachkasten. Es ist auch der Vorläufer der skelettartigen Knochen im Fötus. Hyaline Knorpel wird Knochen in einem Prozess, der endochondral Verknöcherung genannt. Im Ohr hilft hyaline Knorpel, laute Töne aufzusaugen.

Hyaline Knorpel, wie elastischer Knorpel, gezeichnet normalerweise mit perichardium, eine Schicht des unregelmäßigen Bindegewebes, das im Wachstum und in der Reparatur des Knorpels hilft. Alle Arten Knorpel gewinnen die meisten ihren physikalischen Eigenschaften von der extrazellularen Matrix, das materielle, die Zellen, als von den Zellen selbst umgebend. Die Matrix dieser Art des Knorpels ist in der Art II Kollagen und proteoglycans reich, die zu seiner Elastizität beitragen.

Knorpel gekennzeichnet durch Vertiefungen, buchstäblich „Fenster,“ in der Matrix, in der die Gewebezellen sind. Jede Vertiefung kann von einen, zwei, vier oder acht Zellen halten. Die Fasern der extrazellularen Matrix bilden konzentrische Linien um die Vertiefungen. Die Zellen, genannt chrondrocytes, sind für das Produzieren der extrazellularen Matrix verantwortlich.

Knorpel wächst nicht oder so leicht wie einige andere Körpergewebe so schnell, weil er nicht ein Blut-Versorgungsmaterial hat. Zusätzlich sind die chrondrocytes nicht imstande, außerhalb der Vertiefungen zu bewegen, um geschädigte Bereiche zu erreichen. Schädigender hyaline Knorpel ersetzt häufig durch das Narbegewebe, das aus dem stärkeren und weniger flexiblen fibrocartilage besteht, das gemeinsame Leistung hindern kann.