Was ist Hyperpolarization?

Hyperpolarization auftritt wenn der Unterschied bezüglich des elektrischen Potenzials zwischen zwei Seiten Änderungen einer der zellularen Membrane erheblich, mit dem Ergebnis eines großen elektrischen Potenzials durch die Membrane n. Spezifisch wird der Wert des elektrischen Potenzials durch die Membrane negativer und bedeutet, dass die Gebühr auf dem Innere der Membrane der Zelle negativer als die Gebühr auf der Außenseite der Membrane ist. Dieser Prozess beobachtet allgemein in der Neurologie, während Neuronen durch die Prozesse aktiviert, die Änderungen im elektrischen Potenzial mit.einbeziehen. Das Entgegengesetzte von Hyperpolarization ist die Depolarisierung, in der das Potenzial einer Zelle positiver wird und bedeutet, dass es erheblich weniger negative Gebühr innerhalb der Zellenmembrane gibt.

Elektrochemische Prozesse sind im Allgemeinen für das Vorkommen von Hyperpolarization durch zellulare Membranen verantwortlich. Die Konzentrationen der verschiedenen Chemikalien auf verschiedenen Seiten einer Membrane können ein elektrisches Potenzial verursachen, durch die Membrane zu entwickeln. Im Allgemeinen wenn das elektrische Potenzial einen bestimmten Punkt erreicht, eingeleitet irgendein biologischer Prozess, wie die Zündung eines Neurons. Nach diesem Punkt neigt die Membrane, zu seinem stillstehenden Potenzial zurückzugehen, oder das elektrische Potenzial vor allen möglichen Anregungen veranlaßte das elektrochemische Ereignis aufzutreten. In den Neuronen geschieht dieser Prozess ununterbrochen; Anregungursachenpolarisation, zum über einer Membrane aufzutreten und wenn der Grad dieser Polarisation eine bestimmte Schwelle, die Neuronfeuer und Rückkehr zu seinem stillstehenden Potenzial kreuzt.

Ein Neuron abfeuert nicht t, bis sein elektrisches Potenzial eine bestimmte Schwelle überwindt. Nach dem Erreichen der Schwelle, erhöht das elektrische Potenzial drastisch und lässt das Neuron weg von einem elektrischen Signal senden anderen Körperteilen. Hyperpolarization auftritt nach dieser Spitze im Potenzial er; das elektrochemische Potenzial wird kurz das Negativ und fällt unterhalb des stillstehenden Potenzials, bevor es zum stillstehenden Potenzial zurückgeht. Normalerweise dauert dieses Stadium von Hyperpolarization für nur einen kurzen Bruch einer Sekunde.

Hyperpolarization und elektrische Potenziale durch Membranen im Allgemeinen mit.einbeziehen die Übertragung der Elektronen in Ionen iehen. Ein Ion ist ein Atom, das entweder ein positives hat oder eine negative Gebühr. Kalium- und Chlorionen mit.einbezogen allgemein in elektrochemische Potenziale mische; ihre relativen Konzentrationen feststellen die Größe des elektrochemischen zellularen Potenzials ren. Im stillstehenden Stadium liegt Kalium innerhalb der zellularen Membrane; nach Aussetzung zu einer Anregung, hetzt das Kalium heraus und negative Chlorionen fließen in die Zelle durch die Membrane. Gelegentlich verursachen Natrium- und Kalziumionen elektrochemische zellulare Potenziale durch zellulare Membranen außerdem.