Was ist Hypersekretion?

Hypersekretion ist eine übermäßige Absonderung einer Substanz, die durch den Körper gebildet. Wenn es in seine Bestandteile aufgegliedert, bedeutet das Wort buchstäblich, dass “too viel secretion.† dort einige Gründe sind, warum jemand Hypersekretion erfahren konnte, von der einige Ursachen für Interesse sind. Andere sind verhältnismäßig Normal und kein ärztliches behandlung oder Intervention angefordert r, wenn sie auftreten.

Hormone sind eine Substanz, die allgemein hypersecreted kann, normalerweise resultierend aus einer laufenden medizinischen Ausgabe. Einige Bedingungen, die durch Hormonhypersekretion gekennzeichnet, bekannt durch das Hormon oder die Drüse, die, wie in hyperpituitarism, in hypergonadism und in Hyperaldosteronism mit.einbezogen. Leute können zu viele Hormone wegen einer endokrinen Ungleichheit, des Schadens der Drüse oder eines Versuchs produzieren, mit einer Krankheit fertig zu werden.

Wenn Hormone abgesondertes übermäßiges sind, entwickeln Leute häufig Systemtest und manchmal emotionale Symptome. Hormone fungieren wie Kuriere innerhalb des Körpers und wenn es zu viele Kuriere gibt, kann der Körper Gewicht an setzen oder verlieren, übermäßiges Körperhaar entwickeln, beginnen, Wasser zu behalten, und andere Symptome entwickeln. Eine Hormonhypersekretion kann bestimmt werden mit einer Blutprobe, um Hormonniveaus zu überprüfen, und mit Studie der betroffenen Drüse. Behandlungen können Abbau der Drüse, der Drogen, um Hormon zu unterdrücken oder der Medikationen umfassen, um eine Bedingung zu behandeln, die das Drüsensystem auswirkt.

Ein anderer allgemeiner Bereich der Hypersekretion ist das Auge. Das Auge produziert eine schmierende Flüssigkeit, die produziertes übermäßiges sein kann, wenn Leute umgekippt sind und zu Risse führen. Risse sind nicht schädlich, oder eine Ursache für Sorge, obgleich sie undeutlichen Anblick verursachen können, und manchmal das Auge kann gereizt glauben, wenn jemand während eines verlängerten Zeitabschnitts schreit. Andere Drüsen im Kopf, die Speichel produzieren, können auch hypersecrete in Erwiderung auf Anregungen oder als das Resultat der Krankheit und ebenso einige Leute, die übermäßig geschwitzt, wenn sie betont fertig werden sind oder mit Krankheit.

Manchmal salivate Leuteschweiß, Schrei oder so übermäßig, dass sie beginnen, in den Sozialsituationen unbequem zu fühlen oder andere Probleme zu machen. In diesen Fällen kann ein Doktor Behandlung wie Trennen einige der Nerven im Bereich empfehlen, um die Absonderungen zu verringern und sie zu einem handlicheren Niveau zu senken. Jedoch empfohlen dieses nur in den Extremfällen, weil es Komplikationen geben kann. Hyperhydrosis, die Produktion von geschwitztem zu viel, ist ein Hypersekretionsyndrom, für das Chirurgie manchmal empfohlen. Bevor sie Chirurgie durchmachen, sollten Patienten überprüfen, ob sie die Risiken verstehen, und sie sollten den Chirurgen nach seiner oder Erfahrung mit der Chirurgie fragen.