Was ist Kapsel des Bogenschützen?

Die Kapsel eines Bogenschützen ist ein Teil des Filtrationsystems in den Nieren. Wenn Blut die Nieren für Filtration erreicht, schlägt es die Kapsel des Bogenschützen zuerst, wenn die Kapsel das Blut in zwei Bestandteile trennt: ein gesäubertes Blutprodukt und ein Filtrat, das durch das nephron verschoben, eine andere Struktur in den Nieren. Während das Filtrat entlang das nephron reist, entfernt zusätzliche Verunreinigungen, und das Filtrat konzentriert in Urin mit dem Ziel das Ausdrücken der Abfallprodukte und des überschüssigen Wassers.

Jedes nephron in den Nieren angebracht zur Kapsel seines eigenen Bogenschützen n, und es gibt Hunderte Tausenden nephrons. Arbeitende Nieren können das Blut um den Körper ungefähr 20 verschieben mal jeden Tag und veranschaulichen, gerade wie wichtig diese Strukturen sind. Das System innerhalb der Nieren ist auch sehr Komplex, mit einigen verbundenen Strukturen, die zusammenarbeiten, um das Blut effektiv zu filtern. Die Nieren sind wirklich ein erstaunliches Meisterstück der natürlichen Technik, und trotz der besten Bemühungen der medizinische Gemeinschaft, geprüft es unmögliches, eine völlig künstliche Niere zu errichten.

Blut kommt die Kapsel des Bogenschützen durch eine zuführende Arteriole, die an das Gefäßknäuel anschließt, eine verwirrte Reihe Schläuche. Das Gefäßknäuel und die Kapsel des Bogenschützen häufig gekennzeichnet zusammen als das Nierenteilchen. Während das Blut durch diese Schläuche Zwangs ist, herausfiltert Verunreinigungen und Wasser in die Kapsel des Bogenschützen tert. Das gesäuberte Blut herausnimmt am Gefäßpfosten äss-, während die Verunreinigungen durch den urinausscheidenden Pfosten verschoben, damit sie an das nephron anschließen und ihre Weise, zu bearbeiten zum Ureter beginnen können.

Das Blut, das den Gefäßpfosten verlässt, anschließt an die ausführende Arteriole, eine Kapillare e, die die Niere kommt und um die Schleife von Henle einwickelt, damit sie Wasser und die korrekte Konzentration der aufgelöster Stoffe resorbieren kann. An diesem Punkt kann das Blut bis zum Herzen über ein Netz der Adern für Umlauf gesendet werden.

Rote Blutzellen gefiltert nicht durch die nephrons, das ist, warum Blut im Urin ein Interesse ist, weil es bedeutet, dass die Nieren oder die urinausscheidende Fläche geschädigt. Schlaue Beobachter können dass der Aufbau der Änderungen des Urins auch, abhängig von diätetischen Faktoren und der Menge des Wassers merken, das verbraucht. Wenn die Nieren Verunreinigungen kennzeichnen, die entfernt werden müssen, ausdrücken sie sie ie, und sie konservieren auch Wasser und Mineralien, die nützlich sein können, damit der Körper hat, durch den Prozess von Osmose entlang den nephrons.