Was ist Pus?

Wenn you’ve überhaupt einen Schnitt hatte, der scheint, “white stuff† durchzusickern oder einen weißen Pimple auf Ihrem Gesicht beachtet zu haben, dann you’ve gesehenes pus. Pus kann ekelhaft sein, zu betrachten, aber es ist wirklich ein Zeichen Ihrer body’s Fähigkeit, Infektion zu kämpfen. Pus bedeutet, dass Ihre weißen Blutzellen die Infektion in Angriff nehmen, die auf oder in Ihrem Körper vorhanden ist.

Pus kann weiß sein, etwas gelb oder grün, und ist, ungefähr die selben wie Elmer’s Kleber verhältnismäßig stark. It’s wirklich eine Ansammlung tote Hautzellen, weiße Blutzellen genannt Neutrophils und irgendein Bakterium, die sich noch herauf einen Kampf setzt. Es ist ein sichtbares Zeichen, dass Sie eine Infektion haben. Eine kleine Quelle der kleinen Mengen pus, wie in einem Pimple, muss bloß mit einem Antiseptikum gewaschen werden und gesäubert werden. Viel Infektion, die pus zeigen, wird vom Staphylobakterium abgeleitet, die alle wir in irgendeiner Menge auf unserer Haut haben.

Mit kleinen Pimples ist es genügend, heiße Kompressen zu benutzen, damit das pus ausläuft. Nachdem eine tägliche Kompressebehandlung, Sie sicher immer sein sollte, ein Antiseptikum auf dem Pimple zu benutzen. Weiter Ihre Hände waschen, nachdem Sie pus in den Pimples, weil es Phasenbakterium noch enthalten kann, die zu denen um Sie verbreitet werden kann, oder andere Bereiche Ihrer Haut anstecken beschäftigt haben. It’s verurteilen normalerweise, um kleine Pimples zu ignorieren, bis sie weggehen. Ihr Körper kämpft, um diese kleine Infektion weg zu kämpfen und gewinnt häufig diesen Kampf.

Pus, das von einer Wunde kommen, oder ein Pimple, der größer und größer erhält, besonders wenn es über dem Wangenknochen und unter der Stirn ist, schlägt vor, dass der Körper ein wenig Extrahilfe benötigen kann die Infektion kämpfend. In diesen Fällen sehen eine Wartezeit und dass Annäherung an pus definitiv nicht empfohlen wird. Unbehandelte Infektion, die der Körper can’t Kampf zur Staphyloinfektion im Blut führen kann, das extrem ernst sein kann.

Wenn Sie viel pus haben, von einer Wunde zu kommen und die Wunde stark glaubt, heiß oder hat rote Streifen, sind diese die frühen Zeichen einer Infektion, die Cellulitis genannt wird, und Sie sollten einen Doktor sofort sehen. Normalerweise räumt ein einfacher Kurs der Antibiotika das pus und die Infektion auf und fördert Wunddas heilen. Die Aufwartung kann die Verzögerung des Heilens und des Riskierens Ihrer Gesamtgesundheit bedeuten.

Pus kann eine Quelle der Infektion zu anderen auch sein, besonders wenn es viel es gibt. Wenn Sie anderen helfen, eine angesteckte Wunde zu behandeln oder Ihre Selbst behandeln, möchten Sie definitiv ausgezeichnete handwashing Techniken beobachten, jedes Mal wenn Sie die Wunde berühren. Wenn haben das you’re, das für jemand anderes sich interessiert und eine angesteckte Wunde, Sie möchten dieses halten vollständig bedeckt mit Verbänden damit, andere nicht anzustecken. Junge Kinder und die älteren Personen sind für Staphyloinfektion besonders anfällig.

Häufig bildet unser Körper pus, das wir nie sehen. Z.B. bestimmen Doktoren häufig Ohrinfektion, indem sie pus im Gehörgang merken. Organe können mit dem pus auch gefüllt werden und ernster Infektion signalisieren. Manchmal konnte eine Person eine starke gelbliche oder weißliche Flüssigkeit beim Urinieren beachten und eine Blaseninfektion vorschlagen, die von einem Doktor heraus überprüft werden sollte.

, wie es jedoch eine kleine Menge pus, besonders in einem Pimple scheinen kann, ist ein Zeichen der guten Gesundheit so ironisch. Die Leute die don’t Erzeugnis genügend Neutrophils auch don’t Erzeugnis genügend pus und können eine schreckliche Zeit haben Infektion weg kämpfend. In den Leuten mit gesunden Immunsystemen, schlägt ein einfaches pus gefüllter Pimple vor, dass Ihr Körper arbeitet, als es sollen.