Was ist Rectosigmoid?

Der rectosigmoid Doppelpunkt ist ein häufig übersehenes Teil des Verdauungssystems. Er befindet sich nahe dem Ende des großen Darmes und der Aufschläge, das distale oder das meiste entfernte, Teil zu verbinden des halbmondförmigen Doppelpunktes zum Rektum. Er ist an diesem Punkt im Verdauungssystem, das der große Darm oder Doppelpunkt, Übergänge in das Rektum. Er enthält nur einen kleinen Teil vom großen Darm, aber die rectosigmoid Aufschläge eine wichtige Funktion als Anschlusspunkt zwischen dem halbmondförmigen Doppelpunkt und dem Rektum. Ohne gesunde von rectosigmoid zu arbeiten, konnten viele Gesundheitskomplikationen, einschließlich Verstopfung, sich entwickeln.

Der halbmondförmige Doppelpunkt, der Teil des Doppelpunktes, der über rectosigmoid aufgestellt wird, auch gekennzeichnet als der Becken- Doppelpunkt. Er ist auf dem Bereich der untereren Linke des Abdomen. Dieses Teil des Doppelpunktes misst ungefähr 16 Zoll (40 cm) in der Länge und ist für die Schaffung der starken Kontraktionen verantwortlich, die angestrebte Schaffung und Beibehalten des Hochdrucks im Doppelpunkt sind. Es ist diese Tätigkeit, die durch den Körper verwendet wird, um die Bewegung des Schemels in das Rektum zu regulieren.

Die Anordnung von diverticuli ist wegen des Hochdrucks im halbmondförmigen Doppelpunkt allgemein. Diverticuli sind Taschen oder Projektionen, die sich manchmal im Doppelpunkt bilden, und sie können zu solche Symptome wie die Schmerz oder Unannehmlichkeit, Übelkeit, Verstopfung oder sogar Diarrhöe führen. Das Vorhandensein von diesen diverticuli bekannt als Diverticulosis. Zunehmenfasereinlaß ist häufig eine gute Wahl für diese Bedingung, und andere diätetische Änderungen sind manchmal außerdem notwendig. In den seltenen Fällen wird Chirurgie notwendig, also ist korrekte medizinische Behandlung wesentlich, wenn es alle intestinalen vorhandenen Interessen gibt.

Während das rectosigmoid Teil des Doppelpunktes den halbmondförmigen Teil des Doppelpunktes verlässt, führt es in das Rektum, das am Ende der intestinalen Fläche errichtet wird. Es misst ungefähr 5 Zoll (12 cm) in der Länge und Aufschläge als Zwischenspeicherpunkt für Rückstände, bevor es den Körper verlässt. Druck innerhalb des Rektums veranlaßt das Rektum zu verkürzen, während Rückstände vom Körper durch den Anus geleert werden. sind interne und externe Schließmuskelmuskeln ein Teil des analen Kanals. Diese Muskeln werden benutzt, um den Anus über dem fäkalen Material auszudehnen, das die Därme verlässt, damit es vom Körper entfernt werden kann.

Die komplette Funktion des rectosigmoid Teils des Doppelpunktes selbst wird nicht völlig in der medizinischen Gemeinschaft verstanden. Am allerwenigsten jedoch dient sie, sehr wichtige Teile des großen Darmes anzuschließen. Als solches ist es ein lebenswichtiges Teil menschliche Anatomie.