Was ist Trikatu?

Trikatu ist eine diätetische Ergänzung, die Ingwerrhizome, indischen langen Pfeffer und schwarzen Pfeffer enthält. Der Name ist ein Sanskrit Ausdruck, der als “three spices† oder “three pungents.† übersetzt werden kann, die, es eine alte Ayurvedic Behandlung ist, die gewöhnlich regelmässig zum Hilfsmittel in der Verdauung genommen wird.

Ingwer, einer der Hauptbestandteile im trikatu, wird überall wie eine vorteilhafte Behandlung für Übelkeit und andere Magenprobleme anerkannt. Hilfsmittel des langen Pfeffers im Gesamtverdauungprozeß, während schwarzer Pfeffer fungiert, um die body’s verdauungsfördernden Enzyme zu erhöhen. Zusammen ist dieses Trio der natürlichen Bestandteile eine leistungsfähige Ergänzung für eine Vielzahl von Unpässlichkeiten.

Diese Ergänzung ist häufig benutzt, in Gewichtverlust zu unterstützen. Trikatu tritt als ein Appetit Suppressant bei Metabolismus gleichzeitig erhöhen auf. Es regt die Produktion vieler verdauungsfördernden Enzyme, dadurch abnehmenden Gases, Übelkeit, Verstopfung, übermäßigen Ausstoßens, Aufblasens und Verdauungsbeschwerden an. Indem sie Einzelpersonen hilft, ein ideales Gewicht zu erzielen und beizubehalten, hilft diese Behandlung auch, Blutdruck und Cholesterinniveaus zu verringern.

Der Ayurvedic Ausdrücke erhöht diese Behandlung das Element des Feuers oder agni, bei der Verringerung Wasser und Masse oder kapha. Diese wärmentätigkeit regt viele körperlichen Funktionen an. Während verdauungsfördernde Funktion häufig der Fokus dieser Behandlung ist, wird es auch geglaubt, um in den Atmungs- und reproduktiven Funktionen zu helfen.

Einzelpersonen mit Kälte- oder Grippesymptomen wie Ansammlung und das Husten können Entlastung mit einigen Dosen von trikatu finden. Es wird geglaubt, als ein natürliches Antihistamin aufzutreten. Seine wärmeneigenschaften werden auch gesagt, um Zirkulation und Gesamtatmungsfunktion zu erhöhen.

Einige glauben trikatu, um ein Aphrodisiac zu sein. Er kann Durchblutung auf die reproduktiven Organe erhöhen und den gleichen wärmeneffekt verursachen, den sie auf den Lungen und den verdauungsfördernden Organen hat. Dieses ist eins seiner weniger bekannten Eigenschaften, jedoch und kann mehr als eine vorteilhafte Nebenwirkung als ein Hauptzweck für das Nehmen der Ergänzung auftreten.

Diese Ergänzung kann mit Mahlzeiten einmal oder zweimal täglich genommen werden. Sie ist im Puder und in der caplet Form vorhanden. Das Puder kann mit Honig gemischt werden, um eine schmackhafte Paste herzustellen. Es kann einige Wochen der täglichen Dosen nehmen, damit die Behandlung volles in Kraft tritt.

Einzelpersonen mit ernsten verdauungsfördernden Problemen sollten nicht auf trikatu als Lösung bauen. Die Zunahme der verdauungsfördernden Enzyme kann einige Probleme verbittern eher als behandeln sie. Saurer Rückfluß, Leberkrankheit und irgendeine Infektion werden nur durch diese Ergänzung verschlechtert. Ein Gesundheitspflegefachmann sollte vor Gebrauch konsultiert werden.

herapie oder chirurgischen Abbau der Schilddrüsedrüse mit einbeziehen. Hypothyreose wird normalerweise behandelt, mit Schilddrüsenhormon, in Form von T4 häufig nehmen, aber manchmal wird T3 oder eine Kombination der zwei benutzt.