Was ist Zellen-Physiologie?

Zellenphysiologie ist ein Feld der Biologie, die auf das Studieren der Funktion der Zellen konzentriert, und wie Zellen auf einander einwirken und mit dem größeren Organismus bewohnen sie. Forscher in diesem Feld verwenden eine Vielzahl der Werkzeuge, um Zellen zu beobachten und mehr über ihre Struktur und Funktion, wie Mikroskope und vorgerücktere Darstellungausrüstung zu erlernen, um die Strukturen innerhalb der Zellen in allen weiteren Einzelheiten zu sehen. Viele Biologieunterrichte der grundlegenden Zelle umfassen etwas Zellenphysiologie, und Kursteilnehmer können spezifische Kurse in dieser Niederlassung der Biologie auch nehmen, um mehr ausführliche Information zu erhalten.

Jede Zelle innerhalb eines Organismus entworfen, um als eine unabhängig arbeitende Maßeinheit aufzutreten, die den größeren Organismus als Ganzes stützt. Zellenphysiologie betrachtet die Struktur der verschiedenen Arten der Zellen und wie Zellen arbeiten. Sie betrachtet auch, wie Zellen zusammen kommen, Organe und andere Strukturen zu verursachen und wie die Zellen innerhalb eines Organismus zusammenarbeiten. Alle normalen Funktionen einer Zelle umfaßt in der Zellenphysiologie, wie die vielen verschiedenen Arten der Zellen, die in einem einzelnen Organismus gefunden werden können.

Einige Beispiele von Themen studierten in der Zellenphysiologie einschließen Atmung, Verdauung und überschüssige Beseitigung auf dem zellularen Niveau, zusammen mit Zellenmembranen, elektrischem Signalisieren zwischen Zellen und den Mechanikern der spezifischen Tätigkeiten wie Muskelkontraktionen. Die Organellen innerhalb der Zellen sind auch Gegenstände des Interesses, wie ihre Funktionen, und die Veränderungen an den Organellen zwischen Zellenarten und Organismen.

Verstehenzellenphysiologie ist zum Verständnis der größeren Organismen, da viele wichtige Tätigkeiten stattfinden auf dem zellularen Niveau wichtig. Indem sie studieren, wie Zellen unter normalen Bedingungen arbeiten sollen, können Forscher sie einfach auch bilden, Störungen, Probleme und Störungen zu kennzeichnen, wenn die Zellen in einem Organismus anormal werden. Abweichungen und ihre Ursachen zu kennzeichnen kann in der Behandlung und im Management der Krankheit und für die allgemeine Zuführung der Biologie als Wissenschaft wertvoll sein.

Forscher in dieser praktischen Arbeit in der Laborumwelt. Sie können für pharmazeutische Unternehmen, medizinische Forschungsorganisationen, Universitäten und Regierungsagenturen arbeiten. Zellenphysiologen können auch entscheiden, auf ein bestimmtes Interessengebiet, wie Betriebszellen, zellulare Reproduktion oder prokaryotic Zellen zu spezialisieren. Wie mit vielen der Wissenschaften, zwecks im Feld der Zellenphysiologie voranzubringen, ist es normalerweise notwendig, einen Grad des Meisters zu haben mindestens, wenn viele Forscher Doktorate zusammen mit umfangreichem Habilitationstraining halten.