Was ist das Aortenventil?

Das Aortenventil ist ein lebenswichtiger Durchgang im Herzen, das Bewegung des oxydierten Bluts vom linken Ventrikel in die Aorta zulässt, wohin Blut schließlich zum Rest des Körpers fließt, der erforderlichen Sauerstoff zu seinen Geweben bereitstellt. Das Ausdruckventil ist wichtig, weil es die Hauptfunktion beschreibt. Das Aortenventil muss Blut-Versorgungsmaterial öffnen und abstellen, damit gerade die rechte Menge des Bluts vom linken Ventrikel in die Aorta überschreitet. Funktionsstörung in diesem Bereich könnte zu zu wenig Blut führen, das zum Rest des Körpers oder zum Blut fließt, das in den Ventrikel unterstützt, der linke Kammervergrößerung und die Schwächung der Kammermuskeln ergeben konnte. Im Wesentlichen ist das Ventil das Gatter, die Öffnung und der Closing gerade an den richtigen Zeitpunkten, dem Herzen zu helfen, als Normal zu arbeiten.

Kleine Blättchen oder Spitzen des Ventils vollenden die Öffnung und den Closing des Aortenventils. Diese sind normalerweise drei zahlreich (tricuspid) aber sollten nicht mit dem tricuspid Ventil verwechselt werden, das zwischen dem rechten Atrium und dem rechten Ventrikel liegt. Wenn Systole oder Kontraktion im linken Ventrikel auftritt, drücken die Blättchen geöffnetes in das Ventil, aber, während diese Bewegung sinkt, die geschlossenen Spitzen und sollten eine sehr feste Dichtung bilden, um Durchsickern des Bluts in die Aorta zu verhindern.

In einem vollkommenen Drehbuch wird das Aortenventil bleiben absolut durchgehendes funktionellleben und verursachen keine Probleme. Leider existieren unvollständige Drehbücher ziemlich häufig. Es gibt einige Probleme, die an der Geburt, einschließlich die verengenoder verfehlenventile anwesend sein konnten, oder eine Vielzahl der Defekte, die Ventilfunktion behindern. Bedingungen mögen hypoplastisches linkes Herzsyndrom, Umstellung der großen Arterien, oder rechter Ventrikel des doppelten Anschlusses kann alle Aortenventilfunktion behindern.

In einigen Fällen haben Leute don’t Mühe mit dem Aortenventil, bis sie gut in Erwachsensein sind. Plötzlich erscheinen Herzmühen und Untersuchung zeigt das Ventil, um anstelle von tricuspid bicuspid zu sein. Dieses kann Durchsickern oder Regurgitation verursachen und Herzfunktion beeinflussen. Auf jeden Fall, wo unnormal gesetzt, behindert kleines oder ungewöhnlich gebildetes Aortenventil das Kreislaufsystem, Doktoren kann wählen, um Chirurgie zu tun, um die Ausgabe zu reparieren.

Viele Male, die Mittel eines Aortenventil-Wiedereinbaus using ein mechanisches Ventil, als die Nachfragen auf dem Ventil haben, sind so groß. Einige Chirurgen ersetzen durch ein Kadaver- oder Tierventil anstatt, aber dieses ist normalerweise gedachtes weniger erfolgreiches. Sehr gelegentlich, ist Chirurgie auf dem Ventil, wie, es etwas zu öffnen, ausreichend. Viele Operationen sind, sehr erfolgreich aber können Lebenszeitgebrauch der Blutverdünner erfordern, Risiko des Anschlags zu verringern, der erhöht ist, wenn mechanische Ventile benutzt werden.