Was ist das Bulbospongiosus?

Das bulbospongiosus ist ein Muskel, der im Perineum gelegen ist, der eine Oberfläche ist, die nahe bei dem Coccyx in den Menschen gefunden wird. Obgleich der Muskel in beiden Geschlechtern anwesend ist, unterscheidet sich die genaue Position. Das männliche bulbospongiosus ist auf der Penisbirne, während in den Frauen es über der vestibulären Birne gefunden wird, die alias die clitoral Birne ist. Funktionell unterscheidet sich der Muskel auch zwischen Geschlechtern mit der männlichen Version, die in Aufrichtung der Penis mit einbezogen wird und Ejakulation, während der weibliche Muskel für clitoral Aufrichtung benutzt wird.

Die genaue Position des Muskels ist gerade vor dem Anus und entlang der Mitte des Perineum. Es gibt wirklich zwei Teile zum Muskel, die symmetrisch sind. Der Ursprung des bulbospongiosus ist vom Sehneteil des Perineum und von läuft ihm entweder zur Birne der Penis oder zur vestibulären Birne. In der Anatomie soll der Muskel oberflächlich - mit anderen Worten ist er auf der Oberfläche.

Das bulbospongiosus wird durch den gleichen Nerv, perineal, in den männlichen und weiblichen Körpern gebelebt. Es ist eine Niederlassung des pudendal Nervs. In der Form ist das bulbospongiosus zu vielen Muskeln dadurch unterschiedlich, dass das Fasern don’t zueinander paralleles laufen lassen, aber läuft anstatt außerhalb auseinander. Die Fasern mitten in dem Muskel sind die, die um die Birne einwickeln.

In den Männern ist die Hauptfunktionen des bulbospongiosus, das Gefühl des Orgasmus zu erhöhen und mit Aufrichtung und Ejakulation zu unterstützen. Eine Aufrichtung wird using das vorhergehende Teil des Muskels erzielt, der der Abschnitt ist, der in Richtung zur Frontseite des Körpers ist. Dieses Teil des Muskels schließt während der Aufrichtung Vertrag ab, die Druck auf einer Ader ausübt, die in die Penis läuft.

In den Frauen trägt das bulbospongiosus zum Gefühl des Orgasmus bei und wird in clitoral Aufrichtung miteinbezogen. Der Muskel wird auch miteinbezogen, wenn man die Vagina schließt. Neben den Funktionen, die zum Mann und zu den Frauen einzigartig sind, gibt es auch etwas Tätigkeiten, die für beide allgemein sind.

Der Muskel wird miteinbezogen, wenn man den urethra’s Kanal leert, nachdem die Person seine oder Blase geleert hat. Während des Urination ist der Muskel für die meisten des Prozesses entspannt und wird nur gegen das Ende aktiv. Das mittlere Teil des Muskels kann dem Urethra auch helfen, um durch Kompression bestimmter Gewebe in der Birne der Penis aufgerichtet zu werden.