Was ist das Bündel von seinem?

Das Bündel von seinem ist das Teil des elektrischen Systems des Herzens, das das Schlagen des Herzmuskels steuert. Es besteht myokardiale Zellen, die abschließen, wenn ein elektrischer Antrieb durch sie überschreitet, und auch Vertrag Schrittmacherzellen enthalten, die jene elektrischen Antriebe produzieren. Das Bündel von seinem ist in der interventricular Scheidewand, die die linken und rechten Ventrikel von einander trennt.

Direkt vor dem Bündel von seinem in der elektrophysiologischen Bahn des Herzens ist der atrioventricular (AV) Nullpunkt. Zusammen bilden sie den Bereich des Herzens, das die Handelsverzweigung genannt wird. Der Handelsnullpunkt enthält nur myokardiale Zellen, keine Schrittmacherzellen. Das Bündel von seinem schließt den Handelsnullpunkt an die linken und rechten Bündelniederlassungen an, die die Kontraktion der Ventrikel steuern. Die Schrittmacherzellen innerhalb des Bündels von seinem können elektrische Impulse mit einer beschleunigten Rate von 40 bis 60 Schlägen pro Minute senden.

Der elektrische Antrieb im Herzen stammt aus dem sinoatrial (SA) Nullpunkt, gelegen im rechten Atrium des Herzens. Nach der Stimulierung der Atrien, reist er in den Handelsnullpunkt und fährt durch das Bündel von seinem zu den rechten und linken Bündelniederlassungen fort, damit er die Ventrikel erreichen kann. Die Kontraktion der Ventrikel pumpt dann das Blut weg von dem Herzen durch Arterien, damit sie während des Körpers reisen kann.

Das Bündel von seinem wurde für Wilhelm seins, ein Kardiologe von der Schweiz genannt, die das Bündel 1893 entdeckte. Seins war auch das erste, zum der Idee der Bündelniederlassungsblöcke zu studieren, die den natürlichen Schrittmacher im Herzen veranlassen können, richtig, zu arbeiten wegen einer Blockierung in der elektrophysiologischen Bahn zu stoppen. Diese Blöcke können durch Cholesterinanhäufung oder kongenitale Herzdefekte verursacht werden.

Bündelniederlassungsblock wird bestimmt, wenn Tests die Blockierung auf einem Elektrokardiogramm zeigen (EKG). Häufig, werden Bündelniederlassungsblöcke, wenn sie zusammen mit anderen Herzproblemen gefunden werden, mit der Einfügung eines künstlichen Schrittmachers behandelt, der die elektrischen Antriebe steuern kann, die damit das Herz an einem normalen Schritt notwendig sind, Vertrag abschließt. Die Schrittmacherdrähte werden direkt in die Ventrikel eingesetzt, in denen sie die rechten und linken Bündelniederlassungen anregen können, um gleichzeitig Vertrag abzuschließen.