Was ist das Dura Mater?

Dura mater ist ein anatomischer Ausdruck mit lateinischem Ursprung, der buchstäblich “tough mother.† das dura mater oder pachymeninx bedeutet, ist das äußerste, am stärksten, und das am faserartigsten von den drei Membranen oder von den meninges und bedeckt das Gehirn und das Rückenmark. Das pia mater und das Arachnoid mater bilden die restlichen Schichten der meninges, wenn das pia mater die innerste Schicht ist. Das dura mater wird von zwei Schichten selbst enthalten; eine oberflächliche Schicht und das tiefere dura mater korrekt.

Die meninges füllen mit zerebrospinaler Flüssigkeit zwischen dem pia mater und dem Arachnoid. Die Primärfunktion der zerebrospinalen Flüssigkeit und der meninges ist, das zentrale Nervensystem zu umfassen und zu schützen. Sein die stärkste, äußerste Schicht, das dura mater, häufig genannt gerade das dura, ist stärker als die anderen zwei Schichten und hilft, Bewegung des Gehirns innerhalb des Schädels einzuschränken. Die Teile des dura mater teilen auch das Gehirn in seine zwei Hemisphären unter.

Das dura mater hat auch einige vein-like Kurven, die helfen, Sauerstoff-reiches Blut zurück zu dem Herzen zu tragen, nachdem es zum Gehirn gereist ist. Während diese Adern keine Ventile haben, lassen sie Entwässerung der normalen Durchblutung zu. Übermäßiges Bluten, das eine anormale Menge Blut veranlaßt, zwischen dem dura mater und dem Arachnoid zu sammeln, bekannt als subdural hämatom. Diese Bedingung ist normalerweise das Resultat der Kopfverletzung vom Trauma. Ähnlich wird eine Ansammlung Blut zwischen dem dura mater und dem inneren Schädel ein epidermiales hämatom genannt und ist gewöhnlich das Resultat des arteriellen Blutens.

Das dura mater ist für die Verpflanzung, hauptsächlich während der Neurochirurgie, aber auch in anderen Verfahren benutzt worden. Eine Krankheit, die als Creutzfeldt-Jakobkrankheit bekannt ist (CJD), die eine seltene, degenerative Gehirnkrankheit ist, bekannt auch, um während einer dura mater Transplantation übermittelbar zu sein.

Meningitis ist eine Infektion der meninges, die am allgemeinsten durch Virus verursacht wird, aber kann durch Bakterium auch verursacht werden. Bakterielle Meningitis ist weniger allgemein, aber ist weit ernster als Virenmeningitis, die häufig eigenständig ohne Behandlung löst. Fieber, steifer Ansatz und strenge Kopfschmerzen sind allgemeine Symptome von Meningitis, die letzten zwei, die durch den Effekt verursacht werden, den die Infektion auf dem dura mater und andere hat, Membranen.

er können beachten, dass ihre Firma unter der Ausführung ist, aber können eine Methode für das Finden der Quelle des Probleme benötigen. Using Einschätzung kann ein System wie die Pont-Analyse Firmaführern helfen, die Quelle eines Finanzproblems herauszusuchen, also können Schritte unternommen werden, um es zu korrigieren.

Die Pont-Analyse kann möglicherweise nicht nützlich sein, wenn man alle Industrien analysiert. Z.B. kann eine Bank Anlagegüter und Hebelkraft anders als verwenden, als eine Einzelhandelskette tut, die sie schwierig bilden kann, die besten Einschätzungen für beide Industrien using die gleiche Analysenmethode zu erhalten. Für solche Fälle gibt es andere vollständige Methoden des Analysierens des ROGENS außer der Pont-Methode. Z.B. wenden einige Investoren eine 5-Jährige Methode des Festsetzens des ROGENS an und beruhen auf Zeit, alle mögliche Fehler in der Finanzpraxis einer Firma zu ermitteln.