Was ist das Integumentary System?

Das integumentary System, besser - bekannt Laypeople als “the Haut, ist † des Organder systeme Körpers und des vom wichtigsten das größte. Weit von Sein gerade eine Bedeckung, zum zu überprüfen, ob die zugrunde liegenden Gewebe des Körpers nicht herausgestellt werden, dient die Haut einige Funktionen und reicht vom Helfen des Körpers, beseitigen Abfall zum Schützen des Körpers vor körperlichem Trauma.

In den Menschen kann das integumentary System 15% des Ganzkörpergewichts soviel wie bilden, und es hat eine große Fläche, die einige Schleimmembranen wie die zusammentrifft, die den Mund, den Anus und die Augeneinfaßungen zeichnen. Die Haut schließt drei Schichten des Gewebes, zusammen mit in Verbindung stehenden Strukturen wie dem Haar, den Nägeln, den sebaceous Drüsen und den Schweißdrüsen ein. Zusammen halten die Bestandteile des integumentary Systems den Körper geschützt und von der Außenwelt isoliert.

Eine der Rollen des integumentary Systems ist die Beseitigung des Abfalls. Abfälle können durch die Haut abgesondert werden, um Beseitigung zu beschleunigen, die erklärt, warum manchmal Leute geschwitzt haben, die ungewöhnlich riecht, da ihre Körper Abfälle ausdrücken. Die Haut liefert auch eine Schicht Imprägnierung und schützt den Körper vor Insekten, Bakterium, Viren und zahlreichem andere potenzielle Bedrohungen von der Außenwelt. Sebaceous Drüsen halten das integumentary System geölt, damit es flexibel und haltbar bleibt.

Das integumentary System hilft auch, Körpertemperatur zu regulieren, und es kann Hitze konservieren und abgeben, wie gebraucht. Haut reguliert auch Wasserverlust und Zurückhalten. sind Temperatur und Wasserverlustregelung zum Homeostasis kritisch, der ist, warum strenge Brandopfer vom Tod gefährdet sind, weil ihre Körper nicht sind, ihre Temperatur und Wassergehalt zu regulieren. In den Menschen synthetisiert die Haut auch Vitamin D für den Körper.

Die Epidermis, die Lederhaut und die subdermis des integumentary Systems dienen auch als ein wörtliches Kissen, um den Körper vor Auswirkung zu schützen, und Schläge, Schnitte und andere Formen des körperlichen Traumas aufzusaugen. Die Schicht des Fettes in den subdermis ist ein wichtiger Teil dieses Auswirkungkissens, und sie hilft auch, den Körper zu isolieren, um die interne Temperatur beständig zu halten.

Viele Menschen haben, dass die Farbe von jemand Haut radikal sich unterscheiden kann, von sehr Latten zu ziemlich Dunklem gemerkt. Dieses liegt an den verschiedenen Niveaus des Pigmentcarotins und -melanins, die entworfen sind, um das integumentary System und den Körper im Allgemeinen vor UVstrahlung zu schützen. Einzelpersonen mit Vorfahren, die in den Tropen lebten, neigen, dunklere Haut zu haben, weil ihre Vorfahren von den Strahlen der Sonne gefährdeter waren.