Was ist das Levator Anguli Oris?

Die levator anguli oris, alias die triangularis labii superioris, ist ein Muskel, der im Mundbereich des Gesichtes gefunden wird. Dieser Muskel ist für spezifische Gesichtsausdrücke, wie die Fähigkeit zu lächeln verantwortlich. Wie der Fall mit allen Gesichtsmuskeln, ist das Nerven-Versorgungsmaterial für die levator anguli oris vom Gesichtsnerv, alias vom 7. Schädelnerv.

Der Hunde- Fossa ist, wo die levator anguli oris anfängt. Der Hunde- Fossa ist ein hohler Tiefstand, der auf dem überlegenen maxillaren Knochen gefunden wird, auch genannt den Kieferknochen. Dieser Fossa befindet sich nahe der Zahneinfaßung des Hunde- Zahnes und so erhält seinen Namen.

Das caninus, ein anderer Name für die levator anguli oris muscle, sich befindet gerade unter dem infraorbital Foramen, eine Öffnung, die zu die Unterseite der Augeneinfaßung führt. Eine Niederlassung des maxillaren Nervs überschreitet durch diesen Kanal und stellt das Nerven-Versorgungsmaterial zu diesem Bereich des Körpers bereit.

Die Fasern, welche die levator anguli oris bilden, muscle Einsatz in den Winkel des Munds. Diese Fasern vermischen auch sich mit den Muskeln, die als die triangularis, die orbicularis oris und das zygomaticus bekannt sind. Diese Muskeln arbeiten zusammen, um die Gesichtsmuskeln sich auf solch eine Art hinsichtlich bewegen zu lassen erlauben Bewegungen, die helfen, sichtbares Gefühl zu zeigen.

Die triangularis muscle, alias fängt die Senker anguli oris, am Unterkiefer oder am Kieferknochen an. Dieses ist, wo die Muskelfasern zusammen mit den levator anguli oris sich treffen und verbinden. Der triangularis Muskel ist für den Gesichtsausdruck des Die Stirn runzelns verantwortlich.

Die orbicularis oris muscle, das auch an die levator anguli oris muscle, ist eine Art Schließmuskelmuskel anschließt, der den Mund umkreist. Ein Schließmuskelmuskel ist ein Muskel, der sich öffnet und schließt, um das korrekte Arbeiten der spezifischen Körperteile zuzulassen. Die orbicularis oris arbeitet, um den Mund schließen zu lassen. Wenn er abgeschlossen wird, veranlaßt Vertrag dieser Muskel auch den Mund zu verziehen.

Das zygomaticus bezieht wirklich sich auf zwei verschiedene Muskeln, von denen jeder mit den levator anguli oris arbeitet, um Gesichtsausdruck zu verursachen. Der zygomaticus kleine Muskel verschiebt die obere Lippe in den verschiedenen Richtungen, um eine Reihe traurige Gesichtsausdrücke zu verursachen. Der zygomaticus Majorsmuskel ist für das Anheben der Ecken des Munds verantwortlich und erlaubt einer Person zu lächeln. Schwankungen der Struktur dieses bestimmten Muskels verursacht manchmal Grübchen.