Was ist das Myocardium?

Das Myocardium ist die Muskelschicht des Herzens, verantwortlich für die Pumpwirkung des Herzens, die den gesamten Körper mit Blut zur Verfügung stellt. Das Myocardium besteht aus Herzmuskel, einer Art Muskel anders als jeden möglichen anderen Muskel im Körper. Herzmuskel kombiniert Eigenschaften des skelettartigen Muskels, der freiwillige Körperbewegung steuert, und des glatten Muskels, der die Bewegung aller Körperorgane anders als das Herz steuert.

Das Myocardium ist die mittlere Schicht der Herzwand; die äußerste Schicht ist der Epicardium, während das innerste der Endocardium ist. Der Epicardium besteht meistens aus Bindegewebe und Aufschlägen, die inneren Strukturen des Herzens zu schützen. Der Endocardium ist eine Dünnschicht der Epithelzellen, ähnlich der, die das Innere der Blutgefäße zeichnet.

Der Herzmuskel, der das Myocardium bildet, ist, wie der glatte Muskel in anderen Organen des Körpers unfreiwillig. Unfreiwilliger Muskel ist nicht unter bewusster Steuerung und wird zum freiwilligen skelettartigen Muskel kontrastiert, der zum Skelett angebracht wird und für skelettartige Bewegung wie das Gehen und die Stellung benutzt. Herzmuskel ist in der Struktur jedoch skelettartigem Muskel als glattem Muskel ähnlicher. sind Herzmuskel und skelettartiger Muskel gestreift, die Muskelfasern bedeutend werden in parallele Bündel geordnet und die Abwechslung der starken und dünnen Proteinheizfäden haben. Gestreifter Muskel wird besser entsprochen, um zu unterweisen, intensive Kontraktionen als glatter Muskel.

Während Fasern des skelettartigen Muskels in regelmäßiges geordnet werden, breiten sich nicht-ausbreitenbündel, die Muskelfasern des Myocardiums in den unregelmäßigen Winkeln aus und schließen an andere Muskelzellen an den Verzweigungen an, die eingeschobene Disketten genannt werden. Die Zellen, die Herzmuskel bilden, werden Herzmuskelzellen oder cardiomyocytes genannt. Sie unterscheiden auch sich von den Zellen des skelettartigen Muskels dadurch, dass sie extrazellulares Kalzium erfordern, damit Kontraktion stattfindet.

Die Kontraktionen des Myocardiums sind für das Pumpen des oxydierten Bluts während des Körpers verantwortlich und versehen den Körper mit dem Sauerstoff und anderen Nährstoffen, die er richtig arbeiten muss. Der Herzmuskel pumpt auch deoxygenated Blut in die Lungen, damit er wieder oxydiert werden kann. Nachdem das Blut Sauerstoff während des Körpers geliefert hat, geht deoxygenated Blut zum Herzen zurück, das der Reihe nach das Blut in die Lungen pumpt. Nachdem das Blut in den Lungen reoxygenated, geht es zum während zurück des Körpers noch einmal gepumpt zu werden Herzen. Wie alle Körpergewebe erfordert das Myocardium selbst ein Blut-Versorgungsmaterial, um zu arbeiten; die Koronararterien liefern den Herzmuskel mit Blut.

include'footer.php'; ?>