Was ist das Sargasso-Meer?

Das sargasso-Meer ist ein Abschnitt des Nordatlantiks, der wird gekennzeichnet indem man ungewöhnlich flach und noch ist, dank einige Tricks der Ozeanstrom in der Region. Dieser Abschnitt des Atlantiks ist ziemlich berühmt geworden, und er wird mit geheimnisvollen Geschichten und Betrachtung umgeben. Die Wahrheit hinter dem Sargasso-Meer ist fast so interessant, wie alle Geschichten über es, als diese Region, welches durch alle Rechte eine Art der Wüste im Ozean sein sollte, wirklich mit dem Leben belebt ist.

Diese geographische Eigenschaft wird für die reichlichen Mengen der Sargassum Meerespflanze genannt, die auf seine Oberfläche schwimmen. Diese Meerespflanze ist alias Gulfweed. Das sargasso-Meer wird eingefaßt durch den Gulf Streamstrom, der die Region zusammen mit einigen anderen Strom einkreist und verursacht einen Bereich der merkwürdigen Stille mitten in dem Atlantik. Die erste Person, die bekannt ist, auf das Sargasso-Meer eingewirkt zu haben, war Columbus, das dachte, dass die sich hin- und herbewegende Meerespflanze bedeutete, dass er zum Land nah war.

Einer der größten Mythen über das Sargasso-Meer ist, dass die Meerespflanze Schiffe verwickelt, und es ist zweifellos zutreffend, dass einige Überbleibselschiffe gefunden worden sind, in das Sargasso-Meer zu schwimmen. Jedoch ist es nicht die Meerespflanze, die sie einschließt, es ist der Mangel an Wind. Das sargasso-Meer ist in einem der Bereiche des Ozeans, der als die Flaute bekannt ist, in der ein relativer Mangel an Wind ein Segelnschiff einschließen kann. Das sargasso-Meer ist auch nahe dem Bermuda-Dreieck, eine notorische Region des Atlantiks, und dieses hat möglicherweise den Zauber des Bereichs erhöht.

Angenommen, das Sargasso-Meer verhältnismäßig flach ist und noch, mit dem Meeresgrund extrem weit unten, erwarteten Wissenschaftler ihn, um vom Leben leer zu sein. Das Sargassum ist ein offensichtlicher Widerspruch zu dieser Theorie, und wissenschaftliche Übersichten im Bereich haben wirklich unglaublich verschiedene Lebensformen auf dem mikroskopischen Niveau aufgedeckt. Dieses verwirrte Wissenschaftler, bis sie feststellten, dass Strom des tieferen Ozeans unter dem Sargasso-Meer die Region mit Nährstoffen lieferten und es ein reiches und reichlich vorhandenes Teil vom Ozean bildeten.

Das sargasso-Meer spielt auch eine bemerkenswerte Rolle im reproduktiven Zyklus der Aale. Nordamerikanische und europäische Aale gehen zu dort zu gelegten Eiern zurück, wenn den jungen Aalen oder die jungen Aale langsam ihre Weise vom Sargasso-Meer zurück zu den Häusern bearbeiten, ihrer Eltern in einer wirklich bemerkenswerten Reise.

ckhalten oder das Schwellen, können eine Anzeige auch sein, dass ein medizinischer Fachmann konsultiert werden sollte. Eine plötzliche Zunahme der Ermüdung oder unerklärtes Durcheinander oder Übelkeit sollte einen sofortigen Besuch mit einem Arzt auffordern. Wenn es früh genug bestimmt wird, kann es Behandlungwahlen geben, die dem Patienten helfen können leben eine längere und Lebensdauer.