Was ist das Teres klein?

Der teres Minderjährige ist ein Muskel, der in der Rotatorstulpe gelegen ist, die ein Teil der Schulter ist. Sein Primärzweck ist zu helfen, die Schulterverbindung außen zu drehen und er tut dies in Verbindung mit dem infraspinatus - anders der vier Rotatorstulpemuskeln. Rotatorstulpeverletzungen können entweder durch plötzliche Bewegungen oder durch chronische Risse verursacht werden, die wegen der wiederholten Belastung auftreten.

Der Ursprung des teres Minderjährigen ist auf dem dorsalen Äußeren des Schulterblattes. Teres kleine Fasern seitlich und in gelaufen eine aufwärts Richtung bevor dem Werden eine Sehne. Einsätze dieser Sehne am Humerus. Die Innervation des Muskels ist über den Achselnerv. In einigen seltenen Situationen können die kleinen teres zum infraspinatus teils verbunden werden.

Die Haupttätigkeit des teres kleinen Muskels ist, die Schulter außen zu drehen. Dieses geschieht durch eine seitliche Umdrehung des Humeruskopfes. Neben Umdrehung wird der Muskel auch benutzt, um den Humeruskopf in der richtigen Position in Bezug auf das Schulterblatt zu halten. Der Muskel hilft auch, den Arm zusammen mit anderen Muskeln zu näheren.

Es gibt zwei teres Muskeln - der Major und der Minderjährige. Der teres Major führt ähnliche Tätigkeiten zum Minderjährigen durch, obgleich es interner Umdrehung hilft und nur aktiv ist, wenn das Schulterblatt örtlich festgelegt ist. Andere Rotatorstulpemuskeln schließen das supraspinatus, das infraspinatus und die sucscapularis mit ein.

Rotatorstulpeverletzungen sind verhältnismäßig allgemein und können durch einige Gründe verursacht werden. Z.B. kann irgendein Sport, der wiederholte Umdrehung der Schulter miteinbeziehen, mehr Belastung auf die Rotatorstulpemuskeln setzen. Akute Risse geschehen, wenn eine plötzliche und leistungsfähige Bewegung durch den Athleten ein Zerreißen von einem der Muskeln verursacht. Dieses liegt normalerweise sofort, so auf der Hand es auch sein kann eine schmerzliche Verletzung.

Chronische Rotatorstulpeverletzungen treten in einem viel längeren Zeitabschnitt auf und beeinflussen häufig die Sehne mehr als der Muskel selbst. Wenn die Sehneanfänge, zum gegen den Knochen zu reiben dann dieses Entzündung verursachen können. Dieses bekannt manchmal wie Zusammenstoßsyndrom und beeinflußt allgemein Leute über dem Alter von 40.

Behandlung für eine teres leichte Verletzung hängt von der Schwierigkeit des Probleme ab und wie sie verursacht wurde. Wenn die Verletzung durch eine plötzliche Bewegung stillstehen dann verursacht wurde und Eis hilft, das Schwellen zu verringern. Chronische Verletzungen folgen ähnlichen Behandlunggrundregeln, obgleich eine Einspritzung erfordert werden kann, um die Entzündung zu steuern und die Schmerz zu verringern. Chirurgie kann für jedes erfordert werden eintippen einige Situationen.