Was ist das Vulvar Vestibül?

Das vulvar Vestibül ist einer der Körperräum, die in den externen Regionen der weiblichen Genitalien gefunden werden können. Der „vulvar“ Ausdruck zeigt das externe Teil an, während das „Vestibül“ den Raum bezeichnet. Das vulvar Vestibül ist alias das Vestibül des Vulva oder Vestibül der Vagina.

Dieser bestimmte körperliche Raum ist der Bestandteil des Vulva, der einen Raum im Labia minora verursacht. Dieses ist ein Paar Haut- longitudinalfalten, die unter zwei stärker und die größere liegen, gekennzeichnet als das Labia majora. Infolgedessen stellt das vulvar Vestibül die Öffnung in die Vagina und von der Verlängerung, der Urethra zur Verfügung.

Die Ränder des vulvar Vestibüls wird Harts Line genannt. Es wird nach David-Beeren-Hirsch Chirurg des 19. Jahrhunderts schottischem genannt, der sich zuerst es beschrieb und auf die Gebiete der Medizin spezialisierte, die den weiblichen Fortpflanzungszyklus, den Gynecology und die Geburtshilfe betrafen. An der Oberseite des Hirschs ist Linie der clitoral Glans, die die externe Region der Clitoris bilden und durch die clitoral Haube geschützt werden; sowie den clitoral Frenulum der durch das Labia minora hergestellt wird. An der Unterseite ist die Rückseite der Labia minoras, bekannt als das Frenulum labiorum pudendi.

Die Beschwerden, die für das vulvar Vestibül oder den Vulva spezifiziert werden, gekennzeichnet als vulvar vestibulitis. Es gehört eine Kategorie Störungen, die die weiblichen Genitalien betrüben, die zusammen als vulvodynia oder vestibulodynia bekannt, das bedeutet buchstäblich „die Schmerz des Vulva.“ Die chronischen Schmerz sind das definierende Symptom von vulvar vestibulitis, das häufig durch ein brennendes gekennzeichnet wird, itching, das Stechen oder das Scharfe, throbbing Empfindung. Die Frequenz der Schmerz schwankt von einem Fall zu anderen; sie kann nur während des sexuellen Verkehrs auftreten, mit Unregelmäßigkeit erscheinen und verschwinden, oder konstant bleiben. In einigen Fällen können die Schmerz vom vulvar Vestibül zu anderen Bereichen der weiblichen genitalen Organe wie des Clitoris verbreiten; der spezifischere Ausdruck für dieses ist clitorodynia.

Die Ursache von vulvodynia im Allgemeinen ist nicht noch festgestellt worden. Medizinische Forscher theoretisieren, dass autoimmune Störungen, Neigung, Allergie und Entzündung, Nerv zu entwickeln in der Vagina, Geschichte des sexuellen Missbrauchs defects und erfolglose genitale Chirurgie einige der disease’s möglichen Ursachen sind. Diagnose von vulvar vestibulitis ist, nicht gewöhnlich schwierig, gerade weil so wenig von seiner Natur bekannt, aber auch, weil die Symptome nicht einfach zu erkennen sind und die Schmerz werden manchmal psychologischer Lagebestimmung oder den ersten Fällen des sexuellen Verkehrs zugeschrieben.

e über der Vagina auf beiden Seiten, nah an der urethralen Öffnung. Skenes Drüsen werden nicht völlig verstanden, aber werden theoretisiert, um die Ursache der umstrittenen weiblichen Ejakulation, in der Flüssigkeit entweder vom Urethra, Skenes Drüsen weggetrieben wird, oder der beider während des Orgasmus einer Frau zu sein.