Was ist das Omohyoid?

Das omohyoid ist ein Muskel, der im Ansatz gelegen ist. Dieser Muskel besteht zwei verschiedene Bäuche, die von einander nach einer Art Sehne bekannt als eine Zwischensehne getrennt werden. Dieser Muskel wird hauptsächlich in den Taten des Kauens und des Schluckens benutzt.

Der omohyoid Muskel ist ein Teil der infrahyoid Muskelgruppe, die vier verschiedenen Paaren aus Muskeln besteht, die im Vorderteil des Ansatzes gefunden werden. Sie werden infrahyoid wegen der Position im Ansatz genannt. Diese Muskelgruppe wird unter dem Knochen im Ansatz gefunden, der als der hyoid Knochen bekannt ist.

Gerade über dem Spitzenrand des Schulterblattes ist, wo der omohyoid Muskel anfängt. Das Schulterblatt bekannt häufiger als das Schulterblatt. Vom Schulterblatt stellt der minderwertige Bauch des omohyoid eine Enge, das flache Bündel her, das den Fascicle genannt wird. Der Fascicle bewegt sich über den untereren Teil des Ansatzes und wird an den Clavicle, alias den Kragenknochen angeschlossen.

Vom Kragenknochen bewegt sich der minderwertige Bauch des omohyoid Muskels hinter den Muskel, der als sternocleidomastoid bekannt ist. Der Muskel entwickelt dann die Qualitäten, die der einer Sehne beim Ändern von Richtungen auf solch eine Art hinsichtlich der Form ein stumpfer Winkel ähnlich sind. Von dort führt der minderwertige Bauch des omohyoid zu den überlegenen Bauch.

Der überlegene Bauch des omohyoid Muskels reist in eine aufwärts Richtung und führt nah, was als sternohyoid bekannt. Dieses ist ein Muskel, der das Sternum zum Clavicle anbringt. Es setzt sich dann in den hyoid Knochen ein. Die zentrale Sehne des omohyoid Muskels wird in place von der zervikalen Binde und von den Attachés es zum Clavicle sowie die erste Rippe gehalten.

Die Verletzungen, die den omohyoid Muskel mit einbeziehen, sind in denen, die viel trainieren, besonders unter Bodybuildern besonders allgemein. In einigen Fällen die Muskeln während eines verlängerten Zeitabschnitts ist stillzustehen genügend, da der Körper in der Lage ist, sich zu reparieren. In anderen Fällen wenn der Schaden umfangreicher ist, wird ärztliche Behandlung angefordert. Behandlungen unterscheiden sich Abhängigen nach der Art der Verletzung sowie den Umfang eines Schadens, der des Muskels erfolgt ist. Die Möglichkeiten schwanken überall von vorgeschriebenen Übungen zur Chirurgie.

Der omohyoid Muskel kann wund auch sich fühlen, wenn es Verletzungen in anderen Bereichen außerdem gibt. Dieses liegt an der Aktivierung der Triggerpunkte im Bereich. Dieses ist, wenn es Schaden der Ansatz-, Schulter- oder Kiefermuskeln gegeben hat, besonders in einer Situation wie einem Automobilunfall besonders allgemein. Ärztliche Behandlung ist notwendig, um die exakten Bereiche zu lokalisieren, in denen Schaden aufgetreten ist.