Was ist das unterschiedliche System?

Das unterschiedliche System ist eine Form des Gefängnisentwurfs und -philosophie, die sucht, den Verbesserungprozeß der Gefangener durch Lokalisierung und Mangel an Sozialinteraktion zu erhöhen. Dieses System wurde hauptsächlich benutzt, wenn man einige Gefängnisse konstruierte, in denen jeder Gefangene in einer unterschiedlichen Maßeinheit enthalten werden sollte und effektiv jeden Gefangenen in Einzelhaft legte. Die Lokalisierung wurde weiter durch einige Methoden erhöht, die angewendet wurden, um einen Gefangenen von seiner oder ehemaliger Identität abzustreifen. Dieses unterschiedliche System wurde als Weise, zu garantieren beabsichtigt, dass kriminelle Nebenkulturen und Haltung nicht in den Gefängnissen blühen konnten.

Nannte auch das “Pennsylvania system† wegen des Gebrauches von dem unterschiedlichen System im östlichen Zustand-Gefängnis nahe Philadelphia, Pennsylvania, dieses System war häufig integriert in den Entwurf eines Gefängnisses. Ein Gefängnis, das using das unterschiedliche System errichtet wurde, würde gewöhnlich ganz wie Teil eines Rades schauen, das auf einem Fahrrad oder einem Wagen benutzt werden konnte. Es würde ein Hauptbüro geben, das als eine Nabe für Gefängniswärter und Wärter auftreten würde, und von dieser Nabe würden einige Flügel wie die Speichen auf einem Rad verlängern. Jeder dieser Flügel brachte die einzelnen Zellen unter, in denen Gefangene selbst eingesperrt würden.

Das unterschiedliche System war entworfen, um Interaktion zwischen Gefangenen als Weise zu verringern, die Anordnung der kriminellen Organisationen innerhalb der Kommunalgefängnisumwelt zu verhindern. Dieser Entwurf wurde auch gedacht, um Verbesserung der Gefangener zu beschleunigen, indem man jeden Gefangenen lokalisiert hielt und ihm Zeit gab, nachzudenken über, was er oder sie getan hatten. Um diese Ziele weiter zu erzielen, bezogen auf Gefangenen in einem unterschiedlichen Systemsgefängnis nur durch eine Zahl, nie namentlich und wurden fast keinen Kontakt mit anderen Gefangenen erlaubt. Selbst wenn außerhalb ihrer Zellen, während der Übungen, würden sie häufig in den einzelnen Bereichen trainieren, die die Gefangenen von einander hielten.

Diese einzelnen Übungsbereiche waren nicht immer praktisch und so viele Gefängnisse, die das unterschiedliche System benutzten, würden Gefangenen erlauben, zusammen tragende Hauben auszuüben, die ihre Gesichter bedeckten. Die Gefangenen würden häufig zu einem Seil angebracht, das jeden Gefangenen abgesehen von einander hielt, und wurden erwartet, leise zu bleiben beim Trainieren. Sogar während der Gottesdienste, wurden Gefangenen vocalize erlaubt, indem man nur sang, und setzten in den Zellen, die dem Geistlichen erlaubten, sie zu sehen, aber sie konnten nicht sich sehen. Das unterschiedliche System hat die Entwürfe vieler modernen Gefängnisse beeinflußt, obwohl die erhöhten Anzahlen von Gefangenen konstante Lokalisierung unpraktisch gebildet hat.

en.

Selbst wenn er schließlich theoretisch bleibt, hat die Suche nach WachpostenLymphknoten Onkologie mit vorgerückten chirurgischen Verfahren umgewandelt. In einer WachpostenLymphknotenbiopsie z.B. wird eine radioaktive Substanz mit einer sehr kurzen Halbwertzeit nahe dem Tumor eingespritzt. Die verfallende Substanz, aufgenommen durch das Lymphsystem, wird leicht durch eine Vorrichtung aufgespürt und abgebildet, die ein scintigraph genannt wird, das den Weg der Behälter und Position von Nullpunkten aufdeckt. Dieses wird von einer zweiten Einspritzung der Färbung gefolgt, um die Lymphknoten sichtbar zu bilden, damit ein Chirurg das erste in der Linie für sofortig Laboranalyse für das Vorhandensein der krebsartigen Zellen zergliedern kann. Es würde angemessen so scheinen, dieses ist dieses der WachpostenLymphknoten, und wenn die Biopsie ein negatives Resultat zurückbringt, könnte es eine hohe Anzeige sein, die der Tumor nicht metastasized und mit weniger-konkurrenzfähigen Therapien behandelt werden kann.

Fragen bleiben wahrscheinlich zurück. Es könnte mehrfache Wachpostennullpunkte geben, und Krebs kann durch Mittel anders als das Lymphsystem verbreiten. Testergebnisse des falschen Negativs von den kleinen Biopsieproben konnten nicht total beseitigt werden. Es würde unpraktisch scheinen, positiven Testergebnissen von einem Lymphknoten zum folgenden und zum folgenden zu folgen, bis ein Terminalwachposten gefunden ist. Dennoch hat dieser zugrunde liegende klinische Rahmen der fein gerichteten Kennzeichnung des Hauptweges der Metastase grösseres Wissen und verbesserte Behandlung des Krebses erbracht.