Was ist das zahlreichste Tier?

Wenn sie gefragt werden, was das zahlreichste Tier der Welt ist, nehmen die meisten Leute die Insekte an. Die entomologische Gesellschaft der Amerika-Anspruchsinsekte sind 1.6 Milliardemal zahlreicher als Menschen, in diesem Fall es ungefähr 1019 Insekte geben würde. Jedoch sind Insekte, obgleich sie die verschiedensten Tiere (wenn über Million Sorte durch Wissenschaft beschrieben ist,) sind, nicht die zahlreichsten Tiere - sie sind zu groß und normalerweise messen in den Millimeter oder in den Zentimeter. Um das zahlreichste Tier zu finden, müssen wir zu einem Klein innen laut summen.

Scherflein, eine Form des spinnenartigen Tiers, nicht ein Insekt, sind in praktisch jeder Umwelt überall vorhanden und werden häufig eins der zahlreichsten Tiere auf dem Planeten betrachtet. Wie Insekte werden Scherflein gedacht, um über Million verschiedener Sorte zu enthalten, aber dieses ist sogar eindrucksvoll als im Falle der Insekte. Dieses ist, weil Scherflein (Acarina) gerade eine Unterklasse des Organismus sind, während Insekte (Insecta) eine Kategorie sind, eine höhere taxonomische Abteilung. Scherflein haben eine kleinere durchschnittliche Größe, um Millimeter eines Millimeters. Diese kleine Größe, zusammen mit ihrer schnellen reproduktiven Rate und überall vorhandenen Strecke, bildet es angemessen, zu schätzen, dass Scherflein Insekten 10 mindestens zahlenmäßig überlegen sind: 1. Wenn ja gibt es mehr als 1020 Scherflein auf Masse.

Es gibt die Organismen, die sogar zahlreich sind als Scherflein und Insekte. Diese schließen verschiedene Sorten der Mikrofauna, höchst bemerkenswert die Fadenwürmer, die alias Spulwürmer ein. Fadenwürmer sind sehr klein (viele haben ungefähr 1000 Zellen, und messen 1-2 Millimeter in der Länge) und sehr zahlreich. Sie umfassen praktisch jeden Quadratzoll des Landes und des Meeres. Fadenwürmer betragen 90% alles Lebens auf dem Meeresgrund. In bestimmten fruchtbaren Bereichen des Mutterbodens, gibt es über Fadenwürmern Trillion pro quadratische Meile. Die meisten Biologen stimmen darin überein, dass Fadenwürmer beide das überall vorhandenste und meiste zahlreichste Tier auf Masse sind. Es ist angemessen, zu schätzen, dass Fadenwürmer Scherflein-10:1 zahlenmäßig überlegen sind, und vermutlich grösser als 100: 1. Wenn ja dann gibt es 1021 - 1022 Fadenwürmer auf der Masse und bildet sie das zahlreichste Tier.

ngen produziert. Dieses Hormon wird in Erwiderung auf Tropfen des Blutdruckes freigegeben, die in den Fällen vom Bluten auftreten. Es hilft auch dem Körper, Wasser in den Fällen wie Diarrhöe zu konservieren, die Dehydratisierung begrenzt.

Die Kategorie der Hormone der adrenalen Rinde, die als Androgene bekannt sind, fördern Sekundäreigenschaften in der sexuellen Entwicklung. In den Frauen führt dieses im Teil zu die Entwicklung des Körperhaares und spielt eine Rolle im sexuellen Verhalten. In den Männern ist diese Nebennierefunktion viel weniger wichtig, weil die Hauptandrogene durch die Testikel produziert werden.