Was ist der allgemeine peronäale Nerv?

Der allgemeine peronäale Nerv breitet sich vom sciatic Nerv innerhalb der Knieregionen aus, und am spezifischsten wird er von L4, L5, S1, S2 abgeleitet. Der Nerv ermöglicht körperlichem Gefühl und Bewegung der untereren Beine, der Zehen und der Füße, die ist, warum es betrachtet wird, vornehmlich wichtig zu sein. Er bindet um den ulnaren Nerv und liefert Anheben, Ausdehnen und Bewegungsfähigkeiten. Er regt den Peroneus kurzen Muskel sowie das Peroneus longus an. Er breitet auch sich heraus aus und zusammen mit dem oberflächlichen peronäalen Nerv bildet die seitliche Rinde des Wadenbeins. Patienten, die unter Funktionsstörung des allgemeinen peronäalen Nervs leiden, halten eine Störung aus, die als Zusatzneuropathie bekannt ist.

Solch eine Bedingung konnte sich entwickeln, wenn eine Person zum allgemeinen peronäalen Nerv beschädigt, wegen irgendeiner Art Verletzung oder Trauma im Kniebereich. Sie ist nicht für andere Anregung der unbekannt vom Tragen verursacht zu werden Funktionsstörung, der hohen Aufladungen, Kreuzung der Beine, beim Sitzen oder den Druck, der durch das Knie während eines Zustandes von tief schlafen ausgehalten wird. Am allgemeinsten, sind Patienten, die solch eine Störung erwerben, unregelmäßig dünn. Dieses ist noch einer Grund, warum, korrekte Ernährung zur Verfügung zu stellen in solchen Fällen wesentlich ist.

Das Hauptschwierigkeit, das nach der Beschädigung des peronäalen Nervs auftritt, ist seine langsame und sorgfältige Wiederaufnahme. Die medizinischen vorhandenen Handhabungen umfassen chirurgische Naht und Dekompression. Das letztere schließt im Allgemeinen die nerve’s Niederlassungen mit dem korrekten Muskel an, dass sie anzuregen sind.

Wenn sie nicht beschädigt werden, sind allgemeine peronäale Nerven Multifunktions. Sie helfen Leuten, gerade zu gehen, liefern Stärke im Knöchel und in den Füßen Bereichen und stellen Empfindlichkeit im untereren Bein sicher. Das ist, warum, wenn sie verletzt werden, sie diese Funktionen stützen nicht können und Patienten von der Schwäche in den Knöcheln, die Füße und die Zehen und der Weg mit Bemühung sich beschweren. Betäubung bekannt auch, um in solchen Fällen aufzutreten.

Die Vorteile eines gesunden allgemeinen peronäalen Nervs umfassen auch Steuerung der spezifischen untereren Beinmuskeln. Aller Muskelton und -fähigkeit zu steuern, dass Bereich anders verloren ist, der schließlich muscle Gewebedegeneration führt.

Patienten, die unter den Bedingungen angeschlossen an die gehinderte Funktion des allgemeinen peronäalen Nervs leiden, wenn Monitoren es die Störung in den Anfangsstadien der Entwicklung sich verfangen. Jedes mögliches Misstrauen dieser Bedingung sollte mit dem Doktor eines Patienten besprochen werden.

tem laufen, das ihn stützt.