Was ist der Brachium?

Der Brachium bezieht sich den oberen Arm oder den auf Teil des menschlichen Armes zwischen der Schulter und dem Winkelstück. Dieser Ausdruck ist vom antebrachium oder vom Unterarm bemerkenswert, der die Teile des Armes zwischen dem Winkelstück und dem Handgelenk einschließt. Auch ein zoologischer Ausdruck, kann er den Teil des Gliedes eines Tieres auch beziehen, das der gleichen Region auf dem menschlichen Skelett entspricht.

Gebildet von einem langen Einzelzimmer, das den Humerus genannt wird, enthält der obere Arm einen der längsten Knochen im Körper. Das obere Ende des Humerus besteht einem einzelnen Kugelgelenk, das innerhalb des Schulterblattes sitzt, oder aus Schulterverbindung. Wenn er von der Frontseite gesehen wird, scheint der Humerus, die Verbindung schräg an der Rückseite des Knochens zu haben; dieses ist, weil Kugelgelenkpassen in die Schulter in einer schiefen Weise Retroversion benannten. Am anderen Ende vom Humerus sind zwei Verbindungen, die fast in der entgegengesetzten Richtung als die Spitzenverbindung gegenüberstellen. Diese zwei unteren Verbindungen markieren das Zubehör des antebrachium am Winkelstück.

Zwei Hauptmuskeln werden im Brachium gefunden. Das bicep bringt eine Sehne unter, die durch eine Furche im oberen Humerus angebracht wird, und der Muskel selbst sitzt auf der Frontseite des Brachium. Auf der Rückseite ist der Triceps, der Attachés gegenüber von dem zweiköpfigen Muskel. Spannung in diesen Muskeln und in ihren Bindegeweben biegt den Arm, und die Stösse an der Oberseite des Humerus nicht nur stellen zur Verfügung, einen Platz für die Sehne aber erhöhen Hebelkraft für den Brachium.

Ein starker Knochen in den Erwachsenen, der Brachium wird teilweise vom Knorpel in der Kindheit hergestellt. Knochen ersetzt Knorpel langsam und mit einer regelmäßigen Rate, so Regular, dem Prüfung des Knorpel-zuknochen Inhalts helfen kann, das Alter eines Kindes festzustellen. In ein einfacher Röntgenstrahl ist erforderlich, festzustellen, welchem Entwicklungsstand der Arm ist. Das erste Stück zum zu ändern ist die capitellum Verbindung am Winkelstück, das an Knochen an sich ungefähr Alter zwei wendet. Das Letzte ist der seitliche Condyle auf der Außenseite der Unterseite des Brachium, der an Knochen an sich ungefähr Alter 12 wendet.

Verletzungen des Brachium können andere Körperteile beeinflussen und der Reihe nach kann der Arm durch Verletzungen anderer Bereiche beeinflußt werden. Eine Verletzung des brachialen Plexus wird gestützt, wenn es Schaden der Nerven, die zum Arm laufen, und am allgemeinsten gekennzeichnet durch Betäubung und Schwäche im Brachium oder im Verlust der Bewegung in irgendeinem Teil des Armes oder der Hand gibt. Die Nuten an der Unterseite des Humerus bringen auch Nervenenden, einschließlich den Punkt unter, der als der lustige Knochen bekannt ist. Plötzlicher Druck kann elektrischen Schmerz verursachen, und chronischer Druck auf der Unterseite des Brachium kann die Muskeln der Hände schwächen.