Was ist der Endometrial Raum?

In der Medizin beziehen sich Doktoren die Schicht auf der Schleimmembranen, die die Gebärmutter als der endometrial Raum zeichnet. Die Zellen, die diese Schicht bilden, werden endometrial Zellen genannt. In den Menschen erneuert sich der endometrial Raum Monatszeitschrift, als Teil des reproduktiven Zyklus der gesunden Frauen. Der Körper baut eine dichte Schicht des Gewebes auf, die ein Fötus stützen könnte, und wenn eine Frau nicht imprägniert wird, werden die endometrial Zellen in Form eines Monatszeitraums verschüttet. Eine Zusammenstellung von Gesundheitsproblemen sind mit dem endometrial Raum verbunden, der einer der Gründe ist, warum es wichtig ist, häufige medizinische Überprüfungen zu erhalten.

Eine der allgemeinsten Ausgaben, die endometrial Zellen mit einbeziehen, ist Endometriosis. Endometriosis wird durch das Wachstum der endometrial Zellen außerhalb der Gebärmutter verursacht. Am allgemeinsten, wachsen diese Blöcke der Zellen im Abdomen, aber sie können in anderen Körperteilen erscheinen. Gerade wie die Zellen im endometrial Raum, reagieren sie auf die Hormonzyklen des Körpers, indem sie abzutrennen verschütten und versuchen. Jedoch da sie einen Fluchtweg, die Zellenursachen-innere Blutung ermangeln und schrammen, und manchmal intensive Schmerz. Die Bedingung kann schwierig sein zu bestimmen und erscheint im Allgemeinen in den Frauen zwischen 25 und 35 Lebensjahren, obgleich es in den Jungen der Mädchen so wie 11. notiert worden ist.

Krebse des endometrial Raums sind auch Common unter Frauen. Diese Art des Krebses tritt am allgemeinsten in den Frauen auf, die letztes reproduktives Alter sind, und weil es langsam wachsend ist, kann es schnell festgehalten werden und gestoppt werden, wenn eine Frau und ihr Doktor aufmerksam sind. Endometrial Krebs verursacht anormales vaginales Bluten, also sollten Frauen ihre Monatszyklen und Reportunregelmäßigkeiten zu einem Arzt im Auge behalten. Wenn ein Doktor Krebs im endometrial Raum vermutet, wird eine Biopsie durchgeführt, um Gewebeproben zu erhalten, um zu prüfen. Frauen sollten beachten, dass eine BREI-Schlupfstelle nicht immer die endometrial oder uterinen Krebse aufdeckt, da sie vom Bereich des Halses genommen wird.

Flüssigkeit kann im endometrial Raum auch aufbauen. Unter Frauen des reproduktiven Alters, ist dieses normalerweise mit Schwangerschaft verbunden. In den älteren Frauen jedoch kann es ein Zeichen eines Probleme sein. Wenn ein Ultraschall eine Anhäufung der Flüssigkeit im endometrial Raum aufdeckt, wird eine Biopsie durchgeführt, um festzustellen, ob die Ursache gutartig ist. Flüssigkeit ist nicht immer eine Ursache für Warnung. Frauen sollten auf das Urteil ihrer Doktoren bauen, um festzustellen, ob die Flüssigkeit im endometrial Raum weiter nachgeforscht werden sollte oder nicht.

schaftler vermuten, dass der endolithic Biome einen erheblichen Prozentsatz der globalen Lebendmasse erklären kann.

Weil endolithic Biomezustände denen ähneln, die auf Planeten wie Mars oder den Monden von Jupiter gefunden werden konnten, sind Studien des Biome durch Agenturen wie NASA, mit einem Interesse an ihren Implikationen für die Möglichkeit des außerirdischen Lebens finanziert worden.