Was ist der Membranmuskel?

Der Membranmuskel ist- ein Blatt des Muskels wesentlich, damit die Menschen und andere Säugetiere atmen. Es ist ein kuppelförmiger Raum nahe den Lungen, zwischen dem Brustkasten des oberen Kastens und dem Unterleib des Magens. Der Membranmuskel verlängert über der Unterseite des ribcage und ist der Grundregelmuskel von Atmung. Es ist ein konvexer Muskel, der häufig als die Brust- Membrane, um sie von zwei anderen Membranen im menschlichen Körper zu unterscheiden Vertrag abschließt und sich entspannt, da die Atmung stattfindet, und bekannt, gelegen nahe der Pelvis.

Bestanden aus zwei Hauptteilen, die das muskulöse peripherteil und das zentrale aponeurotic Teil genannt werden, ist- der Membranmuskel ein komplizierter Muskel, welche Fasern und aus Sehnen besteht. Die Fasern des muskulösen peripherteils laufen zum zentralen Fach zusammen. Diese Fasern schließen die sternal, kostalen und lumbalen Teile ein. Das kostale Teil steigt von den Rippen ab, um die linken und rechten Teile aus der Haube zu bestehen, die Vertrag abschließen und erweiternd während der Atmung. Die Lumbarteil-Attachés zu den Wirbeln in der Rückseite und schließt an jede Seite der Aorta an.

Das zentrale Teil des Membranmuskels ist- eine sheet-like Sehne, die Lücke der Knochen und wie ein Cloverleaf geformt. Auch im Membranmuskel geschlossen viele Behälter, Nerven und Blendenöffnungen ein. Die Behälter profitieren von Blut und Sauerstoffversorgung von den Arterien und Entwässerung in andere Adern.

Der Membranmuskel in seinem Naturzustand ist eine konvexe Haube, oben gerundet in Richtung zu den Lungen. Wenn ein Atem die rechten und linken Seiten des Haubevertrages von ihrer konvexen Form inhaliert wird, abnehmender Druck vom oberen Brust- Membranmuskel. An diesem Punkt wird der Druck im Magen erhöht, bis der Atem wieder gehalten und freigegeben ist, entspannt sich die Muskeln und noch einmal verbessert die Haubeform unter den Lungen und dem ribcage. Der Raum wird während der Atmung vergrößert, und ein Saugen wird verursacht, um zu helfen, Atem vom Mund unten in den Membranmuskel zu zeichnen.

Andere wesentliche Tätigkeiten des Körpers durchführend, ist- der Membranmuskel auch zu den Prozessen wichtig, die den Körper vom Erbrechen, von den Rückständen und vom Urin reinigen. Die Membrane erhöht Abdominal- pressue auf den Muskeln, die für Ausscheidung verantwortlich sind und lässt die Tätigkeit zu, wenn es notwendig ist. Es ist auch nützlich, wenn man sauren Rückfluß verhindert. Der Membranmuskel erscheint auch in anderen Tieren, wie bestimmten Reptilien, obwohl er nicht der gleichen grundlegenden Struktur folgt, dass er in den Säugetieren tut.