Was ist der Nasopharynx?

Der Nasopharynx bezieht hauptsächlich auf zwei Wörtern, nasal und Pharynx. Ist ein medizinischer Ausdruck für Nase nasal, und Pharynx ist ein anderer Name für die Kehle. Das masopharynx ist im hinteren Teil der Nase und im Spitzenteil der Kehle. Die nasalen Durchgänge werden an die Kehle durch den Nasopharynx angeschlossen, wie die Eustachischen Röhren, die an das mittlere Ohr anschließen. Es ist das einzige Teil der Kehle, die immer geöffnet bleibt.

Zusätzlich zum Nasopharynx gibt es zwei andere Bestandteile, die die Pharynx bilden: der Mundrachen und das hypopharynx. Der Mundrachen wird an der Rückseite des Munds in Position gebracht und die Oberseite der Kehle und des Munds vereinigt. Das hypopharynx, auch gekennzeichnet als das laryngopharynx, ist das Teil der Kehle, die zum Ösophagus verbindet.

Der Nasopharynx kann gesehen werden, wenn der Mund weit geöffnet ist. Er befindet sich über dem weichen Gaumen, die supple Region, die in der weit rückseitigen Region der Kehle, am Dach des Munds gelegen ist. Der Uvula ist das Teil, das an der Rückseite der Kehle hängt und es kann in einen Spiegel auch gesehen werden.

Manchmal kann Krebs im Nasopharynx sich entwickeln. Wenn Krebs in diesem Bereich auftritt, gekennzeichnet er als Nasenrachenraumkrebs oder Nasenrachenraumkrebsgeschwür (NPC). Diese Krebse entwickeln sich im Spitzenteil der Kehle und können die nasalen Durchgänge und den oberen Atmungsbereich einer Person, sowie die Hörfähigkeit einer Person beeinflussen. Andere Kehlekrebse können in den Mundrachen- und hypopharynxregionen sich entwickeln. Diese gekennzeichnet als oropharyngeal Krebs und hypopharyngeal Krebs, beziehungsweise.

Eine Person, die unter NPC leidet, geht das Risiko des Habens des Krebses ein, der zu seinen oder Lymphknoten verbreitet wird. Diese sind kleine Drüsen, die wie Bohnen geformt sind. Es gibt ist eine bedeutende Ansammlung Lymphknoten im Ansatz.

Die Lymphknoten sind ein Teil des Lymphsystems. Das Lymphsystem besteht aus immunen Zellen, die die Zellen sind, die Mikroben im Körper kämpfen. Diese Zellen gekennzeichnet als Lymphozyten. Die Lymphozyten haben eine sehr wichtige Funktion im Körper, da sie arbeiten, um den Körper vor gefährlichem Bakterium und Viren zu schützen und zu schützen, die versuchen, den Körper einer Person auf einer täglichen Basis anzugreifen.