Was ist der Winkel von seinem?

Der Winkel von seinem, auch gelegentlich gekennzeichnet, als der sein Winkel, die plötzliche Umdrehung ist, die zwischen dem Eingang des Magens gelegen ist und der Ösophagus oder das muskulöse Rohr, der zwischen den Mund und den Magen laufen. Eine genaue Funktion für diese Umdrehung ist unbekannt, aber sie mehr als wahrscheinlich Arbeiten als Ventil im Konzert mit dem Ring der Muskeln an der Unterseite des Ösophagus, der als der unterere esophageal Schließmuskel bekannt ist (LES), um zurück zu verhindern, fließt oder Rückfluß des Mageninhalts in den Ösophagus. Einige Beschwerden, wie gastroesophogeal Rückflußkrankheit (GERD), pädiatrischer GERD und Dysphagia können durch den Grad der Umdrehung im Winkel von seinem verschlimmert werden.

Zusammenarbeitend, lässt das LES und der Winkel von seinem Nahrung vom Ösophagus überschreiten in den Magen, ohne regurgitating zurück in den Ösophagus. Das LES stoppt den Rückfluß des Mageninhalts, indem es eine standhafte, körperliche Sperre und eine starke Dichtung verursacht, die höheren Druck im Ösophagus produziert und weiter rückseitigen Fluss des Magens verringert. Eine normalerweise akute Schlaufe im Winkel von seinem vergrößert dieses rückseitiges Flussverhinderungsystem, indem sie die Öffnung zwischen dem Ösophagus und dem Magen verringert.

Es ist schwierig, einen Anschluss zwischen dem Winkel von seinem und Krankheit zu bestätigen, aber einige Doktoren vermuten, dass es ein Verhältnis zwischen dem Grad der Umdrehung in diesem Winkel und der Schwere einigen Krankheiten geben kann. GERD ist der Regurgitation des Mageninhalts in den Ösophagus und verursacht eine brennende Empfindung oder Schmerz im Kasten. In den Erwachsenen wird GERD gewöhnlich auf armer Zusammenziehung des LES getadelt, aber es kann durch eine stumpfe Umdrehung in diesem Winkel auch verbittert werden, der eine größere Öffnung zwischen dem Magen und dem Ösophagus ergibt. Für Neugeborene besonders ist vorzeitige Babys, die Schlaufe im Winkel von seinem oder nicht als Scharfes stumpf und wird gedacht, um zu pädiatrischem GERD beizutragen. Während Kinder sich entwickeln, wird die Schlaufe dieses Winkels akuter und Rückfluß lässt häufig nach.

Dysphagia ist die Unfähigkeit zu schlucken. Diese Bedingung wird durch entweder die Störung der Zunge- und Ansatzmuskeln, Nahrung hinunter den Ösophagus anzutreiben verursacht oder, weil das LES sich nicht typisch öffnet, um Nahrung sich vom Ösophagus bewegen zu lassen für den Magen. Eine akute oder scharfe Umdrehung im Winkel von seinem kann die letzte Ursache von Dysphagia anhäufen, indem sie grössere Kraft erfordert, die Nahrung um die scharfe Umdrehung im Winkel von seinem anzutreiben.