Was ist der Zweck Zellen-Unterscheidung?

Der Zweck Zellenunterscheidung ist, Organismen mit den vielen verschiedenen Arten der fachkundigen Zellen zu versehen, die benötigt werden, um spezielle Funktionen durchzuführen. Organismen fahren von einer Einzelzelle, die alle erforderlichen genetischen Informationen enthält, oder von den Anweisungen ab, das in viele Stammzellen mit dem Potenzial, irgendeine Art fachkundige Zelle zu werden reproduziert. Zuerst wird es entschieden, das genetische Informationen ausgedrückt werden, oder durchgeführt, dadurch anzeigt man die Art der Zelle, die gebildet werden soll. Dann durch Zellenunterscheidung, werden jene Anweisungen durchgeführt und fachkundige Zellen werden gebildet.

Der menschliche Körper hat ungefähr 200 verschiedene Arten fachkundige Zellen, die verschiedene Aufgaben wahrnehmen und die Gewebe und die Organe des Körpers bilden. Eins der Eigenschaften einer Stammzelle ist, dass es d.h. nicht spezialisiert ist dass es die Fähigkeit ermangelt, irgendwelche der speziellen Funktionen des Körpers durchzuführen. Seine Primärfunktion ist, fachkundige Zellen zu verursachen. Sie enthält die genetischen Informationen, die benötigt werden, um irgendeine Art Zelle wie eine Blutzelle oder eine Nervenzelle zu bilden. Der Prozess der Formung dieser fachkundigen Zellen wird Zellenunterscheidung genannt.

In den frühesten Stadien der Entwicklung eines menschlichen Embryos, tritt Zellenunterscheidung abhängig von der Position der Stammzellen auf. Z.B. unterscheiden die auf der äußeren Schicht, um Hautzellen zu bilden. Während des Unterscheidungsprozesses entwickeln Zellen spezifischen Formen, Strukturen und die Eigenschaften, die für die Wahrnehmung der bestimmten Aufgaben im Körper benötigt werden.

Der Prozess der Zellenunterscheidung besteht normalerweise aus einigen Schritten, wenn die Zelle mehr spezialisiert wird, an jedem. Diese Schritte werden durch Signale ausgelöst, die Wissenschaftler nicht noch verstehen. Es wird gedacht, dass einige der Signale von der Umwelt und von den nahe gelegenen Zellen kommen. Andere Signale sind intern und kommen vom genetischen Material oder von DNA, innerhalb der Zelle. Sobald die Zelle unterschieden wird, entwickelt sie epigenetische Markierungen, die einschränken, welche DNA-Informationen ausgedrückt werden können; diese werden auf geführt, wenn die Zelle reproduziert, damit zukünftige Tochterzellen auch spezialisiert werden.

In den Erwachsenen tritt Zellenunterscheidung auch zum gleichen Zweck auf. Erwachsene Stammzellen müssen auch die fachkundigen Zellen bilden, die benötigt werden, um lebenswichtige Aufgaben wahrzunehmen. Erwachsene Stammzellen können auf die Formung bestimmter Kategorien der Zellen jedoch begrenzt werden; diese Begrenzungen gekennzeichnet als Zellenkraft. Einige haben das Potenzial, irgendeine Art fachkundige Zelle zu bilden; diese werden totipotent oder pluripotent genannt. Andere, benannt multipotent, sind begrenzter; z.B. kann das Blut, das erwachsene Stammzellen im Knochenmark bildet, verschiedene Arten der Blutzellen nur erzeugen.

Es gibt einige sehr fachkundige Endstücke im Tierkönigreich. Das Geklapper am Ende des rattlesnake’s Endstücks ist eine Warnung zu den Fleischfressern, zum weg zu bleiben. Rotwild benutzen ihre Endstücke, um mögliche Gefahr mitzuteilen. Der leistungsfähige Stich am Ende des scorpion’s Endstücks bildet für eine ausgezeichnete Waffe, wie das lange starke Endstück des Krokodils tut. Dachse haben die flachen Endstücke, die für Schwimmen und konferierende Warnungen nützlich sind, und Hunde benutzen ihre Endstücke, um Gefühle mitzuteilen. Spezifischer Nutzen des Endstücks in jedem Tier wird häufig schön den animal’s Notwendigkeiten angepasst.