Was ist der paläogene Zeitraum?

Vor der paläogene Zeitraum ist der erste von zwei Zeiträumen ist Cenozoic, das von der Löschung der Dinosauriere (ausgenommen Vögel) 65.5 Million Jahren bis zu dem heutigen Tag verlängert. Von auf das paläogene selbst verlängert 65.5 Million Jahren vor 23 Million Jahre vor. Den paläogenen Zeitraum gilt als den Anfang des Alters der Säugetiere, im Gegensatz zu dem Alter der Reptilien, die vor ihm kamen. Er besteht aus drei Teilen, jedes ungefähr 13 Million Jahre in der Länge: das paläocäne, das Eozän und das Oligozän.

Während des paläogenen Zeitraums bewogen sich die Kontinente der Masse stufenweise von ihrer alten Konfiguration, vereinigt nahe einander, auf ihre anwesende Konfiguration, sperrten mehr heraus. Bis zum 50 Million Jahren vor, näherte sich die Masse, was wir für Normal halten würden, obgleich Indien eine Insel war und viel von Mittelasien wurde überschwemmt. Die durchschnittliche Temperatur der Masse lief, wie typisch an, dann fing schnell sich zu verringern, eine Tendenz an, die bis verhältnismäßig vor kurzem fortgefahren ist.

Im paläogenen Zeitraum erweiterten dichte Wälder zu den extremeren Breiten als während des Jura. Seniveaus verringerten sich und stellten bedeutende Mengen Land heraus, die vorher versenkt worden waren. Afrika und Südamerika waren beide Inselkontinente während dieses Zeitraums und entwickelten ihre eigene einzigartige Flora und Fauna.

Vögel, Vorfahren der Überlebendinosauriere, entwickelten in etwas fast wie ihre anwesende Form während des paläogenen. Ohne die Dinosauriere, zum des Landes anzuordnen, kamen Säugetiere, einige entwickelnde große Anteile vorwärts. Die Vorfahren von Rhinos, von Pferden, von Katzen, von Primas und von Hunden entwickelten während des paläogenen Zeitraums. Die vorstehendsten Säugetiere während des frühen paläogenen Zeitraums sind von den Gruppen, die jetzt ausgestorben sind, aber nahe seinem Ende, hatten viele der direkten Evolutionsvorfahren der modernen Formen entwickelt. Viele der kleinen Säugetiere ähnelten Opossums oder Waschbären im Aussehen. Die ökologische Nische, die vorher durch die Dinosauriere jetzt sind frei besetzt wurde, Säugetiere erfuhr anpassungsfähige Strahlung in eine Vielzahl der neuen Formen.

Obgleich Säugetiere nicht noch sehr groß waren, existierten große flightless Vögel und beherrschten das Land in bestimmten Bereichen. Einige von diesen waren so hoch wie 2 m und waren wilde Fleischfresser. Im Meer entwickelten Wassersäugetiere wie die Wale, einige, die sich soviel wie zu 25 m in der Länge entwickeln. Wenige Fossilien des Lebens in Australien oder in Antarktik sind von diesem Zeitraum freilegt worden.

Schadens ab, der sowie die einzelnen Antwort des Patienten zur Behandlung gestützt worden ist.