Was ist der vorhergehende Raum?

Der Augapfel wird in ein hinteres Segment unterteilt und gibt die meisten des kugelförmigen rückseitigen Teils des Auges, in dem die Retina ist, und das vorhergehende Segment, das oben ist um - konfrontieren und bestehen der Hornhaut, der Blende und aus das Objektiv und bildet einen hinteren und vorhergehenden Raum. Der vorhergehende Raum ist der Raum zwischen der Hornhaut und der Blende des Auges. Eine transparente gallertartige Nährflüssigkeit, die wässrige Stimmung, füllt das vorhergehende Segment und zieht die Gewebe ein, die die Wände des Raumes bilden.

Der ciliary Körper gelegen in der Region, in der die Objektiv-Attachés zum sclera, das Außenseitegewebe des Auges, die wässrige Stimmung in den hinteren Raum absondert, gelegen zwischen der Blende und dem Objektiv. Vom hinteren Raum erreicht die wässrige Stimmung und zieht Nährstoffe zum vorhergehenden Raum durch die Pupille ein. Wo die Hornhaut das sclera trifft, werden scleral Adern gefunden; sie entfernen Abfallprodukte von der wässrigen Stimmung und liefern sie in den Blutstrom für Abbau vom Körper. In weniger als 24 Stunden ersetzt das Gewebe des ciliary Körpers die wässrige Stimmung in den vorhergehenden und hinteren Räumen.

Genügend wässrige Stimmung wird in das vorhergehende Segment abgesondert, um einen gesunden intraocular Druck (IOP) von ungefähr 10 Millimeter Quecksilber (mm Hg) beizubehalten oder in den Druck, der erfordert wird, um eine Spalte der Quecksilberflüssigkeit in einer Kapillare oder im dünnen Schlauch, 10 Millimeter anzuheben. Atmosphärischer Druck ist 200 mal die Kraft pro Flächeneinheit von IOP, gemessen als der Unterschied zwischen atmosphärischem Druck und dem Druck im Auge. Mehr als zweimal ergibt der Normalaugendruck Glaukom, in dem IOP groß genug ist, die Retina zu beschädigen, mit dem Ergebnis der Blindheit. Diese Bedingung tritt auf, wenn zu viel wässrige Stimmung produziert wird, oder nicht genug wird entfernt und wird gefunden, mit hohem Blutdruck zusammenzuhängen. In einigen Formen des Glaukoms, ist die Blende oben gegen das Objektiv, schließt weg vom hinteren Raum und verhindert die wässrige Stimmung am Gelangen an den vorhergehenden Raum, mit dem Ergebnis des Todes der umgebenden Gewebe.

Hyphema tritt auf, wenn Blut in den vorhergehenden Raum resultierend aus Stumpfkraft Trauma oder in extremen IOP wegen des unausgeglichenen Drucks über dem Auge durchsickert - während Sporttauchen, z.B. Zusätzlich kann erforderliches Transparent im Raum durch vascularization, das Wachstum verloren werden der Blutgefäße und innen sich bilden oder der inneren Hornhaut sich nähern. Zwar Phagozyten, die Zellen, die undurchlässigen Rückstand aufräumen, sind im Raum, wegen der Transparentanforderungen, dort sind zu wenig vorhanden, zum jeder Bedingung aufzuräumen, und Chirurgie konnte erfordert werden, um Transparent und Anblick zum Patienten wieder herzustellen.

Das Korneagewebe, das den vorhergehenden Raum zeichnet, kann oben schwellen und die übermäßigen Schmerz wegen der Intensitätsaussetzung zum Licht verursachen, manchmal gekennzeichnet als Schneeblindheit, wenn ausreichender Augenschutz nicht verwendet wird. Wie im natürlichen Altern aller polymerischen Materialien oder Plastiks, wird das menschliche Gewebe, das den vorhergehenden Raum umgibt, mit Alter spröde. In diesem Fall hat jede mögliche Chirurgie, die an der Hornhaut durchgeführt wird, weniger Effekt, wenn sie das Auge für verbesserten Anblick umgestaltet.