Was ist die Anatomie der Leber?

Die Leber - gelegen im rechten Abdominal- Bereich der Menschen - ist eins der wichtigsten Organe im Körper. Seine lebenswichtigen Funktionen umfassen Abfallbeseitigung, Metabolismus und Proteinproduktion. Die Anatomie der Leber trägt zu den verschiedenen Aufgaben des Organs bei. Diese anatomischen Bestandteile umfassen Vorsprung, Luftschachte und Blutgefäße. Blut und Galle bewegen sich durch das Lebersystem.

Die Position der Leber setzt sie in Nähe zu einigen anderen Schlüsselorganen ein. Als viszerales Organ des Unterleibs, steht sie neben dem Magen und vor der Gallenblase still: zwei Organe entscheidend in der Verdauung. Andere nahe gelegene Organe umfassen das Pankreas, die Därme und das Herz. Da die Leber also nah zu anderen Organen ist, bedeckt eine Substanz, die peritoneales Ligament genannt wird, die Leber und schützt sie vor Schaden. Die Attachés der Leber auch zum Primärkasten muscle, die Membrane.

Hauptblutgefäße schließen die Leber mit anderen Organen an und so spielen eine wichtige Rolle in der Anatomie der Leber. Eine hepatische Arterie empfängt Blut von der heart’s Primärarterie, die Aorta. Unterdessen dient die Portalader als Zugang zwischen der Leber und dem Verdauungssystem. Hepatische Adern nehmen anderen Körperteilen der Reihe nach Blut von der Leber. Außer den großen Behältern werden kleinere Blutgefäßsysteme innerhalb 20 unabhängiger Segmente der Leber enthalten.

Wenn Blut die Leber kommt, bewegt sich es in Blöcke der Leberzellen, die Läppchen genannt werden. Diese Zellen sind einzigartig, weil sie den Zellenkreationszyklus mehrmals durchlaufen können. Dieses bildet die Leber das einzige menschliche Organ, das erneuern kann.

Das ankommende Blut enthält Nährstoffe von den verdauungsfördernden Prozessen, und dieses Blut wird durch die Leberzellen oder die Hepatocytes verarbeitet. Die Blutverarbeitung erleichtert metabolisches oder Energie-Herstellung, Leberfunktionen, wie der Zusammenbruch der Kohlenhydrate und der Fette. Andere Prozesse, die in den Läppchen durchgeführt werden, umfassen Produktion der roten der Blutzelle und Galle, die Aktivierung bestimmter Proteine und die Lagerung der verschiedenen Vitamine. Jedes Läppchen hat auch eine angebrachte Ader, die Blut zur hepatischen hauptsächlichader transportiert.

Tausenden Läppchen kombinieren, um die Lebervorsprung zu bilden und möglicherweise bilden sie die vorstehendsten Bestandteile in der Anatomie der Leber. Gesamt, besteht die Leber aus zwei Hauptkeulen: die rechten und linken Vorsprung. Lüge mit zwei weniger vorstehende Vorsprung hinter diesen gerundeten Projektionen: die caudate und quadrate Vorsprung. Die muskulösen Fasern, die als Ligamente bekannt sind, trennen die verschiedenen Vorsprung und die Strukturen der Leber.

Die Vorsprung enthalten auch Luftschachte. Diese hohlen Schläuche transportieren Galle, eine vergeuden-beseitigende Substanz, die durch die Leber gebildet wird. Die kleineren intrahepatischen Luftschachte innerhalb der Leber schließen an einen größeren rechten oder linken hepatischen Luftschacht an. Diese unterschiedlichen Niederlassungen vermischen dann, um den allgemeinen hepatischen Luftschacht herzustellen. Dieser Luftschacht fährt außerhalb der Leber fort, in der er mit einem Luftschacht in der Galle-speicherngallenblase verbindet, die als der Blasenluftschacht bekannt ist. Das Luftschachtsystem zeigt, wie wichtig es dass alle Luftschachte, Arterien und Vorsprungverknüpfung für leistungsfähigen Transport der wesentlichen Flüssigkeiten ist.