Was ist die Bauchdecke?

In der menschlichen Anatomie bezieht sich die Bauchdecke auf die Grenze des Unterleibs, der als Trennung zwischen ihr dient und anderen körperlichen Regionen. Die Bauchdecken besteht aus einigen Schichten, die ein wenig zwischen die Frontseite, die Seiten und das rückseitige der Bauchdecke schwanken. Es gibt einige Arten Defekte, die in dieser Region des Körpers auftreten können, von dem die meisten chirurgische Korrektur erfordern.

Die Struktur der Bauchdecke besteht aus drei Hauptschichten: eine externe, interne und innerste Schicht. Blutgefäße und Nerven werden zwischen den internen und innersten Schichten errichtet. Die äußerste Schicht der Bauchdecke ist die Haut, und gerade unter die Haut ist eine zweiteilige Schicht, die als die Binde bekannt ist. Die Camper’s Binde, da sie benannt wird, ist die oberflächlichere Schicht und besteht teilweise aus fetthaltigem Gewebe. Die Scarpa’s Binde ist das innere, faserartigere Teil der Binde.

Die interne Schicht besteht aus drei Arten Muskel, die am innersten Teil der Bauchdecke befestigt werden. Diese innerste Schicht besteht die Binde transversalis und den Peritoneum. Die Binde transversalis ist eine dünne innere Membrane, die mit den Membranen anderer körperlicher Räum kontinuierlich ist. Der Peritoneum ist das innerste Futter und umfaßt die meisten internen Organen, die den Unterleib füllen.

Eine Arten Defekte, die in der Bauchdecke auftreten können, sind in der Natur Entwicklungs. Die Kinder, die mit solchen Defekten getragen werden, haben eine anormale Öffnung in der Wand. Dieses veranlaßt häufig Därme und andere Organe, sich außerhalb des Körpers zu entwickeln. Während dieses an sich nicht einen ernsten oder lebensbedrohenden Zustand darstellt, während das Kind in der Geb5rmutter ist, muss sie kurz nach Geburt behoben werden. Chirurgie ist die einzige Wahl, zum dieser Geburtsschäden zu beheben, und abhängig von ihrer Schwierigkeit, hat das Kind normalerweise eine gute Wahrscheinlichkeit von bis wachsen leben ein normales Leben.

Erwachsene erfahren auch Bauchdeckedefekte, hauptsächlich in Form von Hernien. Eine Hernie tritt auf, wenn ein Darm durch eine Öffnung oder anderen schwachen Bereich der Bauchdecke hervorsteht. Abdominal- Hernien sind, besonders in den Männern, mit mehr als eine halbe Million Fällen jedes Jahr in den US ziemlich allgemein. Die meisten Hernien verursachen einfach ein geringfügiges, wo sie auftreten, mit wenig Unannehmlichkeit ausbauchend. Diagnose kann durch eine ärztliche Untersuchung gebildet werden, die einen Ultraschall umfassen kann, und Chirurgie ist die einzige wirkungsvolle Form der Behandlung.