Was ist die Blase?

Die menschliche Blase kann als die abschließende Weisenstation gesehen werden, bevor Urin vom Körper aufgehoben wird. Seine Funktion ist ziemlich einzigartig, Urin zu halten, bis wir zum Badezimmer kommen können. Trotz seiner einfachen Funktion hat sie einige einzigartige und interessante Eigenschaften.

Die Blase ist im untereren Abdomen. In den Männern ist sie direkt vor der Prostata, die ist, warum eine vergrößerte Prostata zu die urinierenden Probleme führen kann. In den Frauen wird die Blase zwischen die Vagina und die Gebärmutter gelegt, die erklärt, warum eine schwangere Frau häufig sehr die Blase ist, die empfindlich ist, wie ihr ungeborenes Kind größer wächst.

In beiden Männern und in Frauen wird die Blase an die Nieren durch zwei tube-like Strukturen angeschlossen, die Ureters genannt werden. Diese sind die wesentlichen Durchgänge, damit Urin die Nieren herausnimmt und die Blase betritt. Anders als die Kontrolle, die wir über dem Urin ausüben können, der von der Blase, die Bewegung des Urins in die Blase von den Nieren aufhebt, ist innerlich kontrolliert.

An der Unterseite jeder Blase, haben wir, was einen Urethra genannt wird. Dieses ist, wie Urin außerhalb unseren Körpern von unseren Blasen überschreitet. In den Frauen ist der Urethra verhältnismäßig kurz und nicht sogar verlängert auf die Länge der Vagina. In den Männern ist der Urethra viel länger, ungefähr 8 Zoll (20.32 cm) und öffnet sich an umkippen der Penis.

Eine interessante Eigenschaft der Blase ist, dass sie erweitern und Vertrag abschließen kann. Wenn die Blase leer ist, it’s über die Größe einer mittleren erwachsenen Faust. Aber sie kann in Erwachsene erweitern, um über zwei Schalen (.47 Liter) Flüssigkeit ein wenig unterzubringen. Jedoch fangen Leute häufig an, dem Drängen zu glauben zu gehen, wenn sie ungefähr eine Schale (.23 Liter) Flüssigkeit in ihren Blasen halten. Manchmal selbst als wenig, während 5 Unzen Urin (.14 Liter) die Notwendigkeit anregen können, das Badezimmer zu benutzen.

Mit Kindern erschließen ein bestimmter Betrag Flüssigkeit in der Blase einfach den unteren Muskel der Blase, genannt den Schließmuskel und lassen Urination zu. Ältere Kinder und Erwachsene werden sich der Notwendigkeit, Urin aufzuheben bewusst, wenn ein bestimmter Teil der Blase nahe den Ureters, genannt das trigone, ausgedehnt wird. Diese Mitteilung wird zum Gehirn übersetzt, und Leute erlernen, es zu erkennen, während sie als Signal, für das nächste Badezimmer voranzugehen altern.

Wenn dieses Signal ignoriert wird, da es in den Babys ist, übernimmt die Blase und erledigt die Arbeit für Sie. Der Schließmuskel öffnet sich vollständig und hebt Urin auf, sobald die Blase ein bestimmtes Niveau von Fülle erreicht. Kinder, die schwer schlafen, können Mühe mit dem langen Bedwetting haben, nachdem sie Blasendrängen während des Tages steuern können, einfach, weil ihr Körper noch don’t die brain’s erkennen, signalisiert wenn das schlafende they’re.

Gesamt, ist die Blase ein sehr nützliches Organ. Sie nimmt die wichtige Aufgabe der Absonderung des Urins vom Körper wahr und signalisiert unseren Gehirnen mit der passenden Zeit, eine Toilette zu finden. Gerade wie wir Urin spülen, die Toilette niederwerfen, die Blase ist nature’s Weise der Spülung der Giftstoffe, der Extraflüssigkeiten und der Abfälle aus unseren Systemen heraus.