Was ist die Evolutionsgeschichte der Menschen?

Vor die Evolutionsgeschichte von Menschlichkeit fängt mindestens 6-7 Million Jahren mit dem versteinerten Affe Sahelanthropus tchadensis an, das die menschlichen und ape-like Eigenschaften anzeigt. Sahelanthropus kann der gemeine Vorfahr der Schimpansen, der Gorillas und/oder der Menschen, des frühen Vorfahrs der Menschen, des frühen Vorfahrs der Schimpansen, des frühen Vorfahrs der Menschen oder der vollständig anderen Abstammung zu allem oben genannten sein. Vor auf jeden Fall schob es das wahrscheinliche Datum des Schimpansen/der menschlichen Abweichung bis zum einiges Million Jahren zurück, die auf frühen molekularen Studien waren zwar, 3-5 Million Jahren zu sein gründeten. Solch eine späte Abweichung wird nicht mehr unter der anthropologischen Gemeinschaft angenommen.

6-7 Million Jahren vor oder wann immer die Evolutionsgeschichte der menschlichen Vorfahren von den Schimpansen, sich aufspaltete fährt die Fossilaufzeichnung mit Orrorin tugenensis (6.1-5.8 Mya), dem frühesten menschlichen kurz nach Vorfahr mit Beweis der bipedal Bewegung fort; Ardipithecus (5.5-4.4 Mya), eine andere aufrecht-gehende Sorte, die nichtsdestoweniger ein Gehirn und einen Körper hatte, die dem eines Schimpansen ähnlich sind; der berühmte Australopithecus (Mya 4-2), ein „zarter Australopithecine“ stellte durch das versteinerte „Lucy dar; “ Kenyanthropus (3-2.7 Mya), einer der ersten bekannten Affen in der Evolutionsgeschichte mit einem flachen Gesicht; und Paranthropus (Mya 3-1.2), ein „robuster Australopithecine,“ mit einer starken Bau- und Gehirngröße, die 40% von modernen Menschen sich nähert.

Vor herum 2.2 Million Jahren, erschien die Klasse Homo in der Evolutionsgeschichte und koexistierte mit Paranthropus und anderen human-like Affen, die zu der Zeit lebten. Diese Klasse war eine sehr große intellektuelle Verbesserung auf, was vor ihm kam, und eins seiner frühesten Mitglieder, Homo habilis, hat einen Namen, der Mittel „handlicher Mann.“ Zu das ist, weil dieses eins der ersten war Tierart, zum der Steinwerkzeugtechnologie zu erarbeiten, obwohl offenbar das Australopithecus garhi, datiert 2.6 Million Jahren vor, vermutlich ein erfahrener Steinc$werkzeugbenutzer außerdem war. Vor dieses markierte den Anfang des Steinzeitalters, das für Millionen fortfuhr Jahre, bis das Bronzezeitalter gerade 5.300 Jahren anfing.

Die wichtigsten Sorten in der Evolutionsgeschichte der Menschen sind unsere sofortigen Verwandten: die Mitglieder der Klasse Homo. Das Wort „Homo“ bedeutet einfach „Mann“ im Latein, und diese Wesen waren in der Tat nah an Mann, mit großen Gehirnen, einer aufrechten Lage, Sozialnaturen und Werkzeug-using Fähigkeit. Leider sind sie alles jetzt ausgestorbene, also können wir nie, was sie zu wirklich fähig waren oder sie miteinander in Verbindung standen. Diese wichtigen menschlichen Verwandten schließen Homo habilis, Homo rudolfensis, Homo ergaster, Homo georgicus, Homovorgänger, Homo cepranensis, Homo erectus, Homo heidelbergensis, Homo rhodesiensis, Homo neanderthalis, Homo sapiens idaltu und Homo floresienses ein. Das genetische Material, das durch einige dieser Sorten zurückgelassen wird, wird studiert und wird wichtigen Einblick auf ihrem Verhältnis zur heutigen Menschlichkeit verschütten.