Was ist die Funktion des Kreislaufsystem?

Die Funktion des Kreislaufsystem wird in zwei Teile unterteilt. Das kardiovaskuläre System liefert Nährstoffe an die Zellen des Körpers durch das Blut. Blut wird durch das Herz gepumpt und getragen zu den Geweben und zu den Zellen durch die Blutgefäße. Eine andere Funktion des Kreislaufsystem wird durch das Lymph- und die Immunsysteme durchgeführt. Die Lymphsystemshilfen regulieren den Körperflüssigkeitaufbau. Der Teil des LymphImmunsystems, das Immunsystem hilft auch, den Körper von den fremden Organismen wie Bakterium zu reinigen.

Das kardiovaskuläre System kann in das Herz, das Blut und die Blutgefäße unterteilt werden. Dieses System trägt Blut weg von dem Herzen und zurück zu ihm. Das Blut, das weg von dem Herzen fließt, trägt Sauerstoff zu den Zellen des Körpers, und das zurückgehende Blut trägt Kohlendioxyd, das ein Abfallprodukt der Tätigkeiten der Zellen ist. Das Herz ist ein muskulöses Organ, das das Blut in der konstanten Bewegung hält, um das Leben des Körpers zu stützen.

Es gibt drei Arten Blutgefäße. Arterien tragen das Sauerstoff-enthaltene Blut zu allen Körperteilen. Veins komplettes der Kreis zurückbringen vorbei das Blut, das Kohlendioxyd enthält, damit es ausgeatmet werden kann. Kapillaren sind kleine Blutgefäße, die die zwei auf dem Niveau der Organe und der Gewebe anschließen. Sie liefern Sauerstoff an das Organ von den Arterien und Rückholkohlendioxyd von ihm an die Adern.

Zusätzlich zusätzlich tragendem Sauerstoff und zu Kohlendioxyd hat Blut selbst viele anderen Funktionen. Eins von diesen ist, Substanzen zu liefern, die in fachkundigen Organen zu anderen Körperteilen produziert werden. Es wird vom Plasma und von gebildeten Elementen in den ungefähr gleichen Teilen gebildet. Plasma ist eine kleine Menge Proteine meistens wasserhaltig. Gebildete Elemente umfassen Plättchen und Zellen wie rote und weiße Blutzellen.

Die Lymphbehälter helfen, die Balance der Flüssigkeit im Körper, eine andere Funktion beizubehalten des Kreislaufsystem. Sie tun dies, indem sie Wasser sammeln, das von den Blutgefäßen, von den besonders Kapillaren und vom Zurückbringen es zum kardiovaskulären System entgangen ist. Innere Lymphebehälter, diese Flüssigkeit wird Lymphe genannt. Lymphknoten säubern die Lymphe und werden manchmal in den Fällen von der Infektion geschwollen.

Den Körper mit immuner Verteidigung zu versehen ist auch eine Funktion des Kreislaufsystem. Das Immunsystem ist eine Abteilung des Lymphsystems als Ganzes. Lymphozyten sind immune Zellen, die Organismen wie Pilze und Bakterium in Angriff nehmen. Lymphoide Organe wie die Milz unterstützen auch in die immune Funktion des Kreislaufsystem. Lymphoides Gewebe hilft der Körperkampfinfektion in herausgestellten Bereichen wie dem Atmungssystem.