Was ist die Karotisarterie?

Die Karotisarterie ist ein Hauptblutgefäß, das das Gehirn mit oxydiertem Blut liefert. Das Gehirn hat sehr hohe Sauerstoffanforderungen und Unterbrechungen zu seinem Versorgungsmaterial Sauerstoff können tödlich in einigen Minuten sein, während Zellen geschädigt werden und wegen des Sauerstoffentzugs sterben. Aus diesem Grund ist die Karotisarterie ein besonders kritischer Körperteil das Kreislaufsystem und Gesamtdas blut-Versorgungsmaterial. Wie andere Hauptarterien trägt sie ein sehr hohes Volumen Blut jederzeit.

Es gibt zwei Karotisarterien, eine auf beiden Seiten des Körpers. Beide entstehen zuerst in Form einer allgemeinen Karotisarterie, die sich dann in den External und in die internen Karotisarterien aufspaltet. Leute können ihrem Impuls in dieser Arterie glauben, indem sie den Ansatz, eine Technik palpating, den Leuten die allgemein wie Prüfverfahren unterrichtet wird, die ihren Puls überwachen möchten, während sie ausarbeiten. Medizinische Versorger können das Karotis auch finden und es als schneller Punkt des Hinweises während der geduldigen Einschätzung verwenden.

Wenn die Karotisarterie eines Patienten getrennt wird, können er oder sie heraus in einigen Minuten bluten. Ebenso können interne Verletzungen, die die Karotisarterie brechen, ein hohes Volumen innere Blutung sehr verursachen und einen Patienten ernstes riskieren. Wenn der Patient behandelt werden kann und zurückgewinnt, kann es Gehirnschaden resultierend aus dem temporären Entzug des Sauerstoffes geben des Gehirns.

Einige medizinische Ausgaben können die Karotisarterie mit einbeziehen. In der Atherosclerose Plaketten des materiellen Aufbaus auf dem Innere der Arterienwände. Dieses kann gefährlich sein, weil es die Breite der Arterie in einem Prozess verengt, der als Stenosis bekannt ist. Die Arterie kann auch sich verhärten und die Wände können vom Brechen gefährdet sein. Stenosis begrenzt die Menge des Bluts, die vorbei überschreiten kann und zu Bedingungen wie Anschläge infolgedessen führen kann. Zusätzlich können Plaketten oder Blutgerinsel abbrechen, das Gehirn betreten und einen Anschlag verursachen.

Probleme mit der Karotisarterie werden manchmal während der körperlichen Prüfungen gekennzeichnet. Medizinische Darstellungstudien können verwendet werden, um den Weg der Arterie zu verfolgen und Stenosis, Aneurysm und nach anderen Problemen zu suchen. Chirurgische Verfahren sind für Dringlichkeiten vorhanden und einige Bedingungen können mit Medikation- oder Lebensstiländerungen gehandhabt werden. Operationen umfassen die Einfügung von stents, um die Arterie geöffnet zu halten, zusammen mit geöffneten Operationen, in denen die Arterie geöffnet ist, um einem Chirurgen zu erlauben, eine Anhäufung der Plakette und anderer Materialien zu entfernen.