Was ist die Lungenarterie?

Die Lungenarterie (PA) ist eine lebenswichtige und fachkundige Arterie, die an den rechten Ventrikel des Herzens angeschlossen wird. Der Name ist wirklich wenig betrügen, weil es zwei Lungenarterien gibt. Diese ergeben sich aus dem Lungenstamm (manchmal genannt die Hauptarterie) und werden nach rechts und nach links Lungenarterien benannt. Ihre Funktion ist, Blut vom rechten Ventrikel zu den Lungen zu tragen.

Wenn Blut zum heart’s rechten Ventrikel zurückgeht, ist es blaues Blut und ermangelt Sauerstoff, und muss zurück zu den Lungen vorangehen, um oxydiert zu werden. Durch die Kontraktionen oder das Pumpen des rechten Ventrikels, zieht das Herz das Blut in die Hauptlungenarterie oder in den Stamm und dann die Spielräume dieses Bluts durch die linken oder rechten Lungenarterien ein, um die Lungen zu erreichen. Sobald oxydiert, geht das Blut zum heart’s linken Ventrikel zurück und wird zum Körper gepumpt.

Es gibt nur einmal im Leben, als das meiste Leute don’t viel Notwendigkeit an der Lungenarterie oder am Stamm haben. Als Fötusse beruhen Leute don’t auf der Atmung, zum des Sauerstoffes in den Lungen herzustellen. Stattdessen beruhen sie auf der mother’s Sauerstoffversorgung durch die Nabelschnur. Sobald geboren, Kinder und dann benötigen Erwachsene den PAs, normale Funktion zu stützen. Jedoch gibt es einige Krankheiten, die die Lungenarterie beeinflussen können.

In den Erwachsenen ist die allgemeinste Krankheit, die diese Arterien beeinflußt, Lungenbluthochdruck. Dieses führt zu erhöhten Druck in den Arterien, normalerweise von einer Art Hindernis, mild oder streng, im PAs. Lungenbluthochdruck schwächt den rechten Ventrikel im Laufe der Zeit, weil er stark pumpen muss, um Blut zu den Lungen einzuziehen.

Einige der verheerendsten Krankheiten, die eine Lungenarterie beeinflussen, sind kongenital oder an der Geburt anwesend. Diese können Lungenstenosis, der die Verengung eines PAs bedeutet, oder das komplette Fehlen oder keine Funktion dem PAs einschließen, genannt Atresie. Durch Chirurgie ist es möglich, Stenosis zu beheben, und manchmal bezieht Chirurgie Wiedereinbau der Arterie mit ein. Andere Zeitchirurgie ist nicht sogar Öffnenherz Chirurgie mehr, und Doktoren können Sachen verwenden wie Ballonkatheterismus, um die Arterien zu verbreitern und Lungenbluthochdruck zu verhindern.

Wenn der PAs extrem oder fast abwesend geschädigt werden, konnten grössere korrektive Chirurgiemasse erfordert werden. Einige von diesen, wie der Fontan Chirurgie, beziehen, die mit ein heart’s zirkulierenden Muster vollständig umzuleiten damit Durchblutungen passiv in die Lungen und werden nicht zu den Lungen gepumpt. In einigen Fällen wenn einer der heart’s Ventrikel sehr schwach ist, kann das PA entfernt werden, wenn das Fontan durchgeführt wird, da es nicht mehr notwendig ist.