Was ist die Schenkelader?

Die Schenkelader ist eine Ader, die Blut im Bein zum Herzen über die Darmbeinadern zurückbringt. Diese Ader ist vom Interesse, weil es die größte Ader im Leistebereich ist, und Ausschließungen, eine formale Weise des Sagens von “blockages, † in der Schenkelader können zu ernste Gesundheitsprobleme führen. Leute können Schaden der Schenkelader resultierend aus gerinnenden Bedingungen, traumatischen Unfällen und chirurgischen Komplikationen erfahren.

Das menschliche venöse System ist ein beträchtliches und kompliziertes Netz der Adern und der Kapillaren, die kleines an den Extremitäten anfangen und verbindet langsam zusammen, um die größeren und größeren Adern herzustellen, die schließlich das Blut zurück zu dem Herzen holen. Den Plan dieses Netzes zu verstehen ist für Doktoren wichtig, da bestimmte Adern besonders kritisch sind.

Diese Ader ist ein Teil einer anatomischen Struktur, die als das Schenkeldreieck bekannt ist. Das Schenkeldreieck ist auf dem Innere des oberen inneren Schenkels, und es umfaßt die Schenkelader, die Schenkelarterie und den Schenkelnerv. Die Schenkelarterie und die Ader werden beide innerhalb der Schenkelhülle enthalten, während der Nerv draußen liegt. Diese anatomische Struktur ist zum Liefern des gesunden Bluts an das Bein und zur Wiederverwertung des alten Bluts bis zum Herzen über die Schenkelader Schlüssel.

Für Leute, die an der praktischen Anatomie interessiert sind, kann die Schenkelader gefunden werden, indem man den inneren Schenkel palpating, um das Pulsieren der Schenkelarterie zu finden. Die Schenkelarterie und die Ader liegen nebeneinander, also, sobald die Arterie gefunden wird, hat man auch die Ader entdeckt. Zerlegung würde das Wandern der Schenkelader hinunter das Bein und die Verbindung der verschiedenen kleineren Adern aufdecken, um Blut oben vom Bein zu holen, um diese Hauptader zu treffen.

Einige Niederlassungen und Steuerbare im Bein verbinden herstellen bis die Schenkelader. Während die Ader oben in das Abdomen reist, macht sie zu die externe Darmbeinader und trifft schließlich die minderwertige Vena Cava über die Darmbeinader zusammen, um Blut von der unteren Hälfte des Körpers bis zum Herzen zu holen. Dieses Blut ist deoxygenated geworden, während es durch den Körper verteilt.

Wenn die Schenkelader durch ein Blutgerinsel oder ein Trauma blockiert wird, ist Blut nicht imstande, zu fließen das Bein. Im Falle eines Klumpens konnte der Klumpen auch frei brechen und zum Herzen reisen und eine lebensbedrohende Herzdringlichkeit verursachen. Aus diesem Grund werden Schenkeladerausschließungen sehr ernsthaft von den Doktoren, bis sie entschlossen sind behandelt, um das Risiko des Entwickelns von Komplikationen zu verringern.