Was ist die Speiseröhre?

“Gullet† ist ein anderes Wort für das Teil des fest gefügten Verdauungssystems, das als der Ösophagus, der muskulöse Durchgang bekannt ist, dass Nahrung und Flüssigkeiten entlang vom Mund zum Magen reisen. Die Wortspeiseröhre neigt, im Hinweis auf Tieren eher als Menschen häufig am benutztesten zu sein, obwohl sie noch benutzt wird, um die menschliche Kehle oder den Ösophagus zu beschreiben. „Speiseröhre“ kommt vom lateinischen Wort gula, das bedeutet „Kehle.“

Die Speiseröhre spielt eine wesentliche Rolle im Verdauungssystem der Wirbeltiere, obwohl sie funktionell ziemlich einfach ist. Das Organ fängt an der Rückseite der Mundhöhle hinter der Pharynx an. Von bildet ihm einen langen, meistens geraden Schlauch, der hinunter den Ansatz und den Kasten und durch die Membrane reist, bevor sie an den Magen anschließt. In Wirbeltiere anders als Fische, läuft der Ösophagus Ähnlichkeit in der Kehle zur Trachea oder Luftröhre, die zu die Lungen führt.

Den oberen und untereren Enden des Ösophagus werden normalerweise fest geschlossen durch die Muskeln gehalten, die als Schließmuskeln bekannt sind. Diese Schließmuskeln öffnen sich wenn Schwalben eines Wirbeltiers und lassen Nahrung, Flüssigkeit und Speichel durch überschreiten. Eine Reihe kontrollierte Kontraktionen des gestreiften Muskels dann verschieben systematisch den Inhalt der Speiseröhre unten in den Magen. Die Bewegung der Muskeln ist unfreiwillig und normalerweise geht durch den Organismus, es sei denn der Gegenstand, der geschluckt werden, unbequem groß ist, heiß, die Kälte vollständig unbemerkt oder hat raue Ränder. Nachdem der Inhalt des Ösophagus den Magen erreicht hat, schließt der untere Schließmuskel, um den Mageninhalt am Zurückbringen zur Speiseröhre oder zum Mund zu verhindern.

Probleme können im Ösophagus entstehen, im Allgemeinen, wenn der untere esophageal Schließmuskel nicht richtig schließt. Magensäuren können zurück in den esophageal Schlauch durchsickern. Dieses kann eine brennende Empfindung verursachen, die als Rückfluß oder Heartburn bekannt ist.

Wenn die Magensäuren herauf weit genug in die geschmeckt zu werden reisen Speiseröhre, gekennzeichnet die Empfindung als saure Verdauungsbeschwerden. Beide Erfahrungen sind ziemlich allgemein, aber wöchentliche Vorkommen zeigen einmal ein strengeres Problem an. Der Esophageal Krebs - auch gekennzeichnet als Speiseröhrekrebs - kann auch auftreten. In den Fällen wo die Speiseröhre entfernt werden muss, können die meisten Leute ohne sie noch arbeiten.